Abo
  • Services:
Anzeige
GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

GTA 5: Gewinnexplosion und Story-Erweiterungen

Um sagenhafte 714 Prozent ist der Gewinn von Take 2 im Quartalsvergleich nach oben geschossen - rund 32,5 Millionen verkauften GTA 5 sei Dank. Zur PC-Version äußert sich das Unternehmen nach wie vor nicht, dafür aber kurz zu kommenden Erweiterungen.

Anzeige

Mit GTA 5 hat Take 2 - die Firma hinter Rockstar Games und 2K Games - einen weltweiten Bestseller geschaffen: Rund 32,5 Millionen Exemplare wurden bis Ende Dezember 2013 an den Handel geliefert. Auch die Bilanz der Monate Oktober bis Dezember 2013 profitiert von den Abenteuern von Michael, Franklin und Trevor. Der Nettogewinn ist von 71,4 Millionen US-Dollar auf 578 Millionen US-Dollar gestiegen, der Umsatz von 416 Millionen US-Dollar auf 1,86 Milliarden US-Dollar - die Vergleichswerte stammen jeweils aus dem Vorjahresquartal.

Für GTA 5 arbeite man an "umfangreichen" Downloaderweiterungen mit Handlung - Details dazu will das Unternehmen bald verkünden. Zu einer Umsetzung für PCs - und damit im Grund auch für Playstation 4 und Xbox One - äußert sich Take 2 nur mit den Worten: "Derzeit gibt es dazu nicht wirklich etwas zu sagen", so einer der Manager. Das ist vermutlich ein Zeichen, dass die Portierungen kommen. Schließlich müsste Take 2 seine Aktionäre inzwischen wohl darüber informieren, sollte eine PC-Version nicht erscheinen - und auch erklären, warum die Firma auf die vermutlich hohen Umsätze verzichtet.

Auch mit GTA Online ist Take 2 äußerst zufrieden. Rund 70 Prozent der Käufer von GTA 5 hätten den Multiplayermodus ausprobiert. Im Gespräch mit Analysten über die technischen Probleme und zahlreichen Hacks des Spiels gibt sich das Management um Firmenchef Strauss Zelnick gelassen: Man lerne eben noch, und wenn die Spieler mit einem gewissen Engagement bei der Sache seien, werde man früher oder später auch Geld verdienen. Bereits jetzt erzielt GTA Online mit seinen Mikrotransaktionen offenbar fast die Hälfte des im Internet erzielten Umsatzes von Take 2.

Seine Prognosen für das Gesamtjahr, das Ende März 2014 endet, hat Take 2 leicht angehoben. Derzeit gibt es eine Reihe von Gerüchten über neue Spiele - insbesondere ist unter der Hand immer wieder von einer Fortsetzung des Westernepos Red Dead Redemption zu hören.


eye home zur Startseite
boiii 10. Feb 2014

Das Spiel stürzt bei mir in der Mission nur ab, wenn die Mission fehlgeschlagen ist. Aber...

Endwickler 07. Feb 2014

Nein, "als" war die falsche Wahl. Bei einer Relation "weniger erfolgreich" wäre es...

Endwickler 05. Feb 2014

Ja, auf dem PC oder auf den neuen Konsolen sollte es dann auch so aussehen wie auf den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. MRU GmbH, Neckarsulm-Obereisesheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  3. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. "da es ein shared Medium sei"

    ermic | 20:50

  2. BTS-Hotel = RRU?

    einglaskakao | 20:47

  3. Re: Ich habe 12 Minuten..

    HerrMannelig | 20:46

  4. Re: Kosten ...

    Behemoth89 | 20:45

  5. OMG war das lahm

    booyakasha | 20:44


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel