Abo
  • Services:

GTA 5: Abenteuer im südlichen San Andreas

Michael, Trevor und Franklin können sich noch nicht zur Ruhe setzen: 2014 will Rockstar Games die drei Hauptfiguren von GTA 5 im südlichen San Andreas in neue Story-Abenteuer schicken.

Artikel veröffentlicht am ,
Franklin und Trevor in GTA 5
Franklin und Trevor in GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

"Große Dinge" soll es 2014 in GTA 5 geben, so Rockstar Games in seinem Blog. Ob dazu auch eine PC-Umsetzung oder eine Portierung auf Playstation 4 und Xbox One gehört - unklar. In jedem Fall soll die Handlung rund um die drei Hauptfiguren Michael, Trevor und Franklin weitergehen, und zwar mit Abenteuern im südlichen Abschnitt des Stadtteils San Andreas, so das Entwicklerstudio. Weitergehende Informationen will das Studio erst später veröffentlichen.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Allianz Deutschland AG, München

Auch in GTA Online soll es größere Neuerungen geben. Bereits im Laufe des Tages soll die erste Betaversion des Content-Editors zum Download bereitstehen. Spieler können damit eigene Rennen und Deathmatches erstellen und per Netz mit anderen teilen.

Wenig später, noch im Dezember 2014, soll der Capture-Multiplayer-Modus folgen, in dem bis zu vier Teams gegeneinander kämpfen. 2014 sollen dann auch die kooperativen Raubüberfälle in GTA Online verfügbar sein, auf die Spieler besonders warten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  3. (heute u. a. Creative PC-Lautsprecher 99,90€, Samsung UE-65NU7449 TV 1199,00€)
  4. 269,00€

Hotohori 12. Dez 2013

GTA5 hat bereits am ersten Verkaufstag seine Kosten eingespielt. Es wären also lediglich...

layer8 10. Dez 2013

ist ja bald, so in 365 Tagen :D hat wohl wer das Jahr vertauscht.... heute ist halt Montag+1

Schattenwerk 10. Dez 2013

nein

Hotohori 10. Dez 2013

Du meinst wichtig für dich. ;)

Flyns 10. Dez 2013

... südlichen Abschnitt des Stadtteils San Andreas ... Stadtteil? San Andreas ist doch...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
    Shine 3
    Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

    Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    MacOS Mojave im Test: Mehr als nur dunkel
    MacOS Mojave im Test
    Mehr als nur dunkel

    Wer MacOS Mojave als bloßes Designupdate sieht, liegt falsch. Neben Neuerungen wie dem Dark Mode bringt Apples neues Betriebssystem vieles, was die Produktivität der Nutzer steigern kann - sofern sie sich darauf einlassen.
    Ein Test von Andreas Donath

    1. MacOS Mojave Lieber warten mit dem Apple-Update
    2. Apple Öffentliche Beta von MacOS Mojave 10.14 verfügbar
    3. MacOS 10.14 Mojave Apple verabschiedet OpenGL und verbessert Machine Learning

      •  /