Abo
  • Services:

GTA 5: Abenteuer im südlichen San Andreas

Michael, Trevor und Franklin können sich noch nicht zur Ruhe setzen: 2014 will Rockstar Games die drei Hauptfiguren von GTA 5 im südlichen San Andreas in neue Story-Abenteuer schicken.

Artikel veröffentlicht am ,
Franklin und Trevor in GTA 5
Franklin und Trevor in GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

"Große Dinge" soll es 2014 in GTA 5 geben, so Rockstar Games in seinem Blog. Ob dazu auch eine PC-Umsetzung oder eine Portierung auf Playstation 4 und Xbox One gehört - unklar. In jedem Fall soll die Handlung rund um die drei Hauptfiguren Michael, Trevor und Franklin weitergehen, und zwar mit Abenteuern im südlichen Abschnitt des Stadtteils San Andreas, so das Entwicklerstudio. Weitergehende Informationen will das Studio erst später veröffentlichen.

Stellenmarkt
  1. KMH-Kammann Metallbau GmbH, Bassum
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Auch in GTA Online soll es größere Neuerungen geben. Bereits im Laufe des Tages soll die erste Betaversion des Content-Editors zum Download bereitstehen. Spieler können damit eigene Rennen und Deathmatches erstellen und per Netz mit anderen teilen.

Wenig später, noch im Dezember 2014, soll der Capture-Multiplayer-Modus folgen, in dem bis zu vier Teams gegeneinander kämpfen. 2014 sollen dann auch die kooperativen Raubüberfälle in GTA Online verfügbar sein, auf die Spieler besonders warten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 4,44€
  4. (-72%) 5,55€

Hotohori 12. Dez 2013

GTA5 hat bereits am ersten Verkaufstag seine Kosten eingespielt. Es wären also lediglich...

layer8 10. Dez 2013

ist ja bald, so in 365 Tagen :D hat wohl wer das Jahr vertauscht.... heute ist halt Montag+1

Schattenwerk 10. Dez 2013

nein

Hotohori 10. Dez 2013

Du meinst wichtig für dich. ;)

Flyns 10. Dez 2013

... südlichen Abschnitt des Stadtteils San Andreas ... Stadtteil? San Andreas ist doch...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /