Abo
  • Services:

GTA 5: Abenteuer im südlichen San Andreas

Michael, Trevor und Franklin können sich noch nicht zur Ruhe setzen: 2014 will Rockstar Games die drei Hauptfiguren von GTA 5 im südlichen San Andreas in neue Story-Abenteuer schicken.

Artikel veröffentlicht am ,
Franklin und Trevor in GTA 5
Franklin und Trevor in GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

"Große Dinge" soll es 2014 in GTA 5 geben, so Rockstar Games in seinem Blog. Ob dazu auch eine PC-Umsetzung oder eine Portierung auf Playstation 4 und Xbox One gehört - unklar. In jedem Fall soll die Handlung rund um die drei Hauptfiguren Michael, Trevor und Franklin weitergehen, und zwar mit Abenteuern im südlichen Abschnitt des Stadtteils San Andreas, so das Entwicklerstudio. Weitergehende Informationen will das Studio erst später veröffentlichen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Auch in GTA Online soll es größere Neuerungen geben. Bereits im Laufe des Tages soll die erste Betaversion des Content-Editors zum Download bereitstehen. Spieler können damit eigene Rennen und Deathmatches erstellen und per Netz mit anderen teilen.

Wenig später, noch im Dezember 2014, soll der Capture-Multiplayer-Modus folgen, in dem bis zu vier Teams gegeneinander kämpfen. 2014 sollen dann auch die kooperativen Raubüberfälle in GTA Online verfügbar sein, auf die Spieler besonders warten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55€ + 1,99€ Versand
  2. 55€ + 1,99€ Versand
  3. (aktuell u. a. QPAD DX-5 Maus 9,99€, NZXT Kraken X62 AM4 ready, Wasserkühlung 139,90€)
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Hotohori 12. Dez 2013

GTA5 hat bereits am ersten Verkaufstag seine Kosten eingespielt. Es wären also lediglich...

layer8 10. Dez 2013

ist ja bald, so in 365 Tagen :D hat wohl wer das Jahr vertauscht.... heute ist halt Montag+1

Schattenwerk 10. Dez 2013

nein

Hotohori 10. Dez 2013

Du meinst wichtig für dich. ;)

Flyns 10. Dez 2013

... südlichen Abschnitt des Stadtteils San Andreas ... Stadtteil? San Andreas ist doch...


Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /