GT2 E-Scooter: Segway stellt Elektro-Tretroller mit 70 km/h vor

Der Segway GT2 E-Scooter ist mit 11-Zoll-Rädern und zwei Motoren ausgerüstet und kommt damit auf rund 70 km/h.

Artikel veröffentlicht am ,
GT2 E-Scooter
GT2 E-Scooter (Bild: Segway)

Segway hat mit dem GT2 einen E-Tretroller vorgestellt, der zwei Motoren mit einer Gesamtleistung von bis zu 3.000 Watt nutzt und eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h erzielt.

Stellenmarkt
  1. Senior Softwareentwickler - .NET/WCF (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. PHP Software Entwickler (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Stuttgart, deutschlandweit
Detailsuche

Der E-Scooter erreicht 50 km/h in etwa vier Sekunden und ist mit einer hydraulischen Federung mit einstellbarer Dämpfung ausgerüstet. Die Reichweite wird mit bis zu 90 km angegeben.

Vor allem dank der 11-Zoll-Luftreifen mit schlauchlosen Reifen und einer Geleeschicht im Inneren soll mehr Sicherheit erreicht werden. Die Laufflächen sind 92 mm breit. Der Roller ist für ein maximales Fahrergewicht von 150 kg ausgelegt und wiegt selbst 52 kg.

Der Lenker ist mit einem OLED-Bildschirm ausgestattet, der Informationen wie Geschwindigkeit, Akkustand, Fahrmodus und den Blinkerstatus anzeigt.

  • GT2 E-Scooter (Bild: Segway)
  • GT2 E-Scooter (Bild: Segway)
  • GT2 E-Scooter (Bild: Segway)
GT2 E-Scooter (Bild: Segway)
Golem Karrierewelt
  1. Masterclass Data Science mit Pandas & Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.09.2022, Virtuell
  2. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Roller soll ab dem dritten Quartal angeboten werden. Einen Preis nannte Segway noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


HauSer 05. Mär 2022

Ist ja auch vernünftig. Wer mit so einem Ding auf der Straße fährt ist lebensmüde. Aber...

Norcoen 04. Mär 2022

https://www.sueddeutsche.de/auto/verkehr-jeder-tacho-zeigt-die-geschwindigkeit-zu-hoch-an...

WhiteWisp 03. Mär 2022

ernsthaft? abschnitt "einspurige fahrzeuge"

WhiteWisp 03. Mär 2022

1. darf man innerorts überholen (tempolimit und abstand einhalten wohlgemerkt) 2...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prehistoric Planet
Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
Ein IMHO von Marc Sauter

Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
Artikel
  1. Star Wars: Cal Kestis kämpft in Jedi Survivor weiter
    Star Wars
    Cal Kestis kämpft in Jedi Survivor weiter

    EA hat offiziell den Nachfolger zu Star Wars Jedi Fallen Order angekündigt. Hauptfigur ist erneut Cal Kestis mit seinem Roboterkumpel BD-1.

  2. Fahrgastverband Pro Bahn: Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt
    Fahrgastverband Pro Bahn
    Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt

    Die Farbe der Züge ist entscheidend, was bei der Reiseplanung in der Deutsche-Bahn-App wenig nützt. Dafür laufen Fahrscheinkontrollen ins Leere.

  3. Retro Gaming: Wie man einen Emulator programmiert
    Retro Gaming
    Wie man einen Emulator programmiert

    Warum nicht mal selbst einen Emulator programmieren? Das ist lehrreich und macht Spaß - wenn er funktioniert. Wie es geht, zeigen wir am Gameboy.
    Von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 evtl. bestellbar • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Gigabyte RTX 3080 12GB günstig wie nie: 1.024€ • MSI Gaming-Monitor 32" 4K günstig wie nie: 999€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) [Werbung]
    •  /