Abo
  • Services:
Anzeige
Apples Saphirglas-Hersteller stellt Insolvenzantrag
Apples Saphirglas-Hersteller stellt Insolvenzantrag (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

GT Advanced Tech: Apples Saphir-Lieferant meldet Insolvenz an

Die Homebuttons der Apple-Smartphones, die Kameraabdeckung und das Deckglas einiger Apple Watches bestehen aus Saphirglas. Dessen Hersteller GT Advanced Tech hat nun Gläubigerschutz beantragt. Dadurch kann das Unternehmen vorerst weitermachen.

Anzeige

Apples Saphir-Hersteller GT Advanced Tech hat mitgeteilt, unter dem Chapter 11 Konkurs anzumelden und gleichzeitig Gläubigerschutz zu beantragen. Das Unternehmen kann so weitermachen, während es versucht, die Schwierigkeiten mit seinen Kreditgebern zu beheben. Am Stichtag, dem 28. September 2014, hatte GT Advanced Tech noch 85 Millionen US-Dollar Reserven.

Was der Konkurs für Apples Watch und andere Produkte bedeutet, die mit Abdeckungen des widerstandsfähigen Materials ausgerüstet sind, ist schwer abzusehen. GT Advanced Tech wird sich einer Reorganisation unterziehen und versuchen, die Schulden abzutragen. Die Geschäftsbasis sei gesund, teilte das Unternehmen mit. Die Firma verschwinde durch den Konkursantrag keineswegs von der Bildfläche.

Apple betreibt zusammen mit GT Advanced im US-Bundesstaat Arizona eine Fabrik für Saphirglas. Es wurde erwartet, dass Apple das Deckglas des iPhone 6 aus Saphir herstellen würde, doch das Unternehmen hat weiter auf gehärtetes Glas gesetzt.

Saphir ist mit einer Mohshärte von 9 fast so hart wie Diamant und sehr kratzfest. Unzerstörbar ist es nicht - mit spitzen Gegenständen und viel Druck geht auch dieses Glas kaputt, und vor ganz feinen Kratzern ist es nicht gefeit.

Das Material wird bislang vornehmlich von der Uhrenindustrie eingesetzt, es gibt jedoch auch andere Anwendungen. Apple setzt Saphirglas seit dem iPhone 5 für die Linsenabdeckung der Smartphone-Kamera und bei der Abdeckung des Fingerabdrucksensors Touch ID ein. Gorilla-Glas-Entwickler Corning ist von dem Material wenig begeistert und behauptet, dass dessen Herstellung nicht nur zehnmal so teuer sei. Saphirglas sei auch deutlich schwerer als Gorilla-Glas, weniger lichtdurchlässig, und die Herstellung sei erheblich energieintensiver.


eye home zur Startseite
Endwickler 07. Okt 2014

Laut Artikel sind die in Arizona und das liegt immer noch in den USA, oder? Wie sollte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  2. Standard Life, Frankfurt am Main
  3. OSRAM GmbH, Garching bei München
  4. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. ab 649,90€
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  2. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  3. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

  4. O2 und E-Plus

    Telefónica hat weiter Probleme außerhalb von Städten

  5. Project Zero

    Google-Entwickler baut Windows-Loader für Linux

  6. Dan Cases A4-SFX v2

    Minigehäuse erhält Fenster und wird Wakü-kompatibel

  7. Razer Core im Test

    Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System

  8. iPhone-Hersteller

    Apple testet 5G-Technologie

  9. Cern

    Der LHC ist zurück aus der Winterpause

  10. Jamboard

    Googles Smartboard kommt in den USA auf den Markt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: Pay to Win?

    david_rieger | 15:55

  2. Re: Far Cry 5 wird wohl der Grund sein

    RickRickdiculou... | 15:55

  3. Re: 40 Lichtjahre - Wie schnell wären wir da?

    MarcJohanson | 15:53

  4. Re: Oh wie gnädig von Leica...

    L83 | 15:49

  5. Re: Linux?

    david_rieger | 15:49


  1. 15:40

  2. 15:32

  3. 15:20

  4. 14:59

  5. 13:22

  6. 12:41

  7. 12:01

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel