Abo
  • IT-Karriere:

Gründer: Stan Shih wird wieder Acer-Chef

Acer-Firmengründer Stan Shih hat die Führungsspitze gefeuert und übernimmt wieder selbst die Kontrolle über den Computerhersteller. Der 68-Jährige sagte, aufgrund der Situation bei Acer müsse er die Führung ohne Gehalt übernehmen. Einer der Seniorgründer kehrt mit ihm zurück.

Artikel veröffentlicht am ,
Stan Shih im November 2011
Stan Shih im November 2011 (Bild: PATRICK LIN/AFP/Getty Images))

Unternehmensgründer Stan Shih wird wieder Vorstandschef bei dem taiwanischen Computerhersteller Acer. Das gab das Unternehmen am 21. November 2013 bekannt. Die bisherige doppelte Führungsspitze mit J.T. Wang und Jim Wong werde ihre Positionen im Unternehmen wegen der "aktuellen Performance" mit sofortiger Wirkung aufgeben, aber dem Konzern als Berater erhalten bleiben.

Stellenmarkt
  1. VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., Frankfurt am Main
  2. ATP Auto-Teile-Pollath Handels GmbH, Pressath bei Bayreuth

Shih wurde vom Aufsichtsrat mit sofortiger Wirkung als Interims Corporate President berufen. Die Aufgaben des Vorstandschefs (CEO) werden an den Aufsichtsratschef und den Corporate President übergeben.

Sobald ein passender Nachfolger gefunden ist, werde der 68-jährige Shih den Vorstandsvorsitz jedoch wieder aufgeben, erklärte das Unternehmen.

Shih sagte: "Aufgrund der Situation, die wir nun bei Acer haben und wegen meiner persönlichen sozialen Verantwortung, muss ich aufstehen und die Führung ohne Gehalt übernehmen." George Huang, einer der Mitbegründer, wird ebenfalls ins Managementteam zurückkehren.

Erst Anfang November hatte Acer angekündigt, dass J. T. Wang bis Ende des Jahres von seiner Position als Chief Executive Officer zurücktreten, aber dass Jim Wong ab Januar 2014 Wangs Posten übernehmen werde.

Der PC- und Notebookhersteller hatte im dritten Quartal 2013 einen Umsatz von 2,3 Milliarden Euro erzielt - jedoch einen Verlust von 330 Millionen Euro erlitten. Der Verlust entstand im Wesentlichen wegen Abschreibungen auf nicht verkaufte Geräte und auf den sinkenden Wert der übernommenen Firmen Gateway und Packard Bell. Im dritten Quartal 2013 mussten in Europa vor allem Acer und Asus Einbußen von je 30 Prozent hinnehmen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€

Hotohori 22. Nov 2013

Man muss aber auch berücksichtigen, dass er zu den Firmengründern gehört. Das ist schon...


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

    •  /