Abo
  • Services:
Anzeige
Stan Shih im November 2011
Stan Shih im November 2011 (Bild: PATRICK LIN/AFP/Getty Images))

Gründer Stan Shih wird wieder Acer-Chef

Acer-Firmengründer Stan Shih hat die Führungsspitze gefeuert und übernimmt wieder selbst die Kontrolle über den Computerhersteller. Der 68-Jährige sagte, aufgrund der Situation bei Acer müsse er die Führung ohne Gehalt übernehmen. Einer der Seniorgründer kehrt mit ihm zurück.

Anzeige

Unternehmensgründer Stan Shih wird wieder Vorstandschef bei dem taiwanischen Computerhersteller Acer. Das gab das Unternehmen am 21. November 2013 bekannt. Die bisherige doppelte Führungsspitze mit J.T. Wang und Jim Wong werde ihre Positionen im Unternehmen wegen der "aktuellen Performance" mit sofortiger Wirkung aufgeben, aber dem Konzern als Berater erhalten bleiben.

Shih wurde vom Aufsichtsrat mit sofortiger Wirkung als Interims Corporate President berufen. Die Aufgaben des Vorstandschefs (CEO) werden an den Aufsichtsratschef und den Corporate President übergeben.

Sobald ein passender Nachfolger gefunden ist, werde der 68-jährige Shih den Vorstandsvorsitz jedoch wieder aufgeben, erklärte das Unternehmen.

Shih sagte: "Aufgrund der Situation, die wir nun bei Acer haben und wegen meiner persönlichen sozialen Verantwortung, muss ich aufstehen und die Führung ohne Gehalt übernehmen." George Huang, einer der Mitbegründer, wird ebenfalls ins Managementteam zurückkehren.

Erst Anfang November hatte Acer angekündigt, dass J. T. Wang bis Ende des Jahres von seiner Position als Chief Executive Officer zurücktreten, aber dass Jim Wong ab Januar 2014 Wangs Posten übernehmen werde.

Der PC- und Notebookhersteller hatte im dritten Quartal 2013 einen Umsatz von 2,3 Milliarden Euro erzielt - jedoch einen Verlust von 330 Millionen Euro erlitten. Der Verlust entstand im Wesentlichen wegen Abschreibungen auf nicht verkaufte Geräte und auf den sinkenden Wert der übernommenen Firmen Gateway und Packard Bell. Im dritten Quartal 2013 mussten in Europa vor allem Acer und Asus Einbußen von je 30 Prozent hinnehmen.


eye home zur Startseite
Hotohori 22. Nov 2013

Man muss aber auch berücksichtigen, dass er zu den Firmengründern gehört. Das ist schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Freie Hansestadt Bremen, Bremen
  4. DEKRA SE, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  2. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive

  3. SUNET

    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

  4. Cisco

    Kontrollzentrum verwaltet Smartphones im Unternehmen

  5. Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

  6. FTTH

    Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

  7. Open Data

    OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

  8. Spectrum Next

    Voll kompatible Neuauflage des ZX Spectrum ist finanziert

  9. OmniOS

    Freier Solaris-Nachfolger steht vor dem Ende

  10. Cybercrime

    Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. Re: Bis zu ist doch richtig, jeder...

    plutoniumsulfat | 22:29

  2. Re: Zustimmung!

    ShaDdoW_EyE | 22:26

  3. Was heißt da kompatibel?

    daydreamer42 | 22:15

  4. Re: sc sdset pdiservice .... Logik des Aufrufes?

    menno | 22:15

  5. Re: Apple geht das Geld aus

    wHiTeCaP | 22:01


  1. 19:00

  2. 18:44

  3. 18:14

  4. 17:47

  5. 16:19

  6. 16:02

  7. 15:40

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel