Abo
  • Services:

Grover: Conrad bietet Elektronikgeräte zum Mieten an

Otto und Media Markt haben es vorgemacht, jetzt bietet auch der Elektronikhändler Conrad ein Mietsystem für seine Produkte an. In Zusammenarbeit mit dem Startup Grover können Kunden bestimmte Geräte ausleihen statt sie gleich zu kaufen.

Artikel veröffentlicht am ,
Bei Conrad können Kunden auch Artikel mieten.
Bei Conrad können Kunden auch Artikel mieten. (Bild: Conrad)

Der Elektronikhändler Conrad hat ein Mietsystem in seinem Onlineshop eingeführt. Kunden können Geräte auswählen, die ausgeliehen werden können und nicht gekauft werden müssen. Wie bei Media Markt wird die Leihe über den Dienst Grover abgewickelt.

Smartphones, Kameras etc. mieten statt kaufen

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart
  2. TÜV SÜD Gruppe, München

Zu den verfügbaren Mietgeräten gehören zum Start des Dienstes Smartphones, Kameras, Spielekonsolen und Computer. Die Waren können monatsweise geliehen und jederzeit an Grover zurückgeschickt werden.

Erreicht ein Produkt durch die gezahlten Mietbeiträge den ursprünglich ausgewiesenen Verkaufspreis, geht das Produkt in den Besitz des Kunden über. Allerdings müssen weitere drei Monatsmieten und ein symbolischer Euro gezahlt werden - Mieter zahlen am Ende also mehr, als wenn sie das Produkt gleich gekauft hätten.

Mietzahlungen nur teilweise auf den Kaufpreis anrechenbar

Auch vor Mietende können sich Kunden dazu entscheiden, das ausgeliehene Produkt zu kaufen. Dann werden die bisher getätigten Mietzahlungen auf den Kaufpreis angerechnet, allerdings nur zu 30 Prozent. Auch hier sollten sich Kunden also genau überlegen, ob sie sich das Gerät nicht gleich kaufen - zumal viele Händler aktuell Null-Prozent-Finanzierungen anbieten.

Die gemieteten Produkte sind zu 50 Prozent über Grover versichert. Das Ausleihen lohnt sich für Kunden, die ein Gerät lediglich für einen überschaubaren Zeitraum benötigen. Denkbar ist beispielsweise, sich einen Beamer für ein sportliches Großereignis zu mieten oder eine Kamera für einen Urlaub.

In Conrads Onlineshop gibt es eine Übersicht aller zur Miete verfügbaren Produkte. Laut Conrad handelt es sich um rund 430 Geräte. Bei mietbaren Geräten befindet sich unter der Schaltfläche "In den Einkaufswagen" der Miet-Button.

Wir haben im Juni 2017 die Mietportale von Mediamarkt und Otto getestet und raten zum genauen Vergleich der Angebote.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. (-40%) 23,99€
  3. (-33%) 39,99€
  4. 31,99€

nekronomekron 15. Dez 2017

Ich verwende für alle meine 3D Drucke mittlerweile OnShape.com Das ist gratis, bleibt...

guert 15. Dez 2017

@golem Auf der Seite -- https://www.conrad.de/de/info-und-services.html?WT.ac...

Cok3.Zer0 14. Dez 2017

Vielleicht ist die Plattform neu, aber Conrad bietet das Mieten schon sehr lange an.

amie 14. Dez 2017

seehr interssant :)


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1)

Im ersten Teil unseres Livestreams zu Pathfinder Kingmaker ergründen wir das Regelsystem, erschaffen Goleria Golerta und verteidigen unsere Burg.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1) Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /