Group Watch: Filme und Serien auf Disney+ virtuell mit anderen schauen

Die neue Funktion in Disney+ ist längst nicht so eingeschränkt wie die vergleichbare Option bei Amazons Prime Video.

Artikel veröffentlicht am ,
Disney+ erhält die Funktion Group Watch.
Disney+ erhält die Funktion Group Watch. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Nach Amazon bringt Disney eine Funktion, mit der sich Filme und Serien ohne physische Begegnung gemeinsam mit anderen schauen lassen. Die Group-Watch-Funktion von Disney+ gibt es vorerst nur in den USA, auch die Watch-Party-Option in Prime Video ist weiterhin nur für die US-Kundschaft verfügbar. Disney will die Funktion für alle Abos von Disney+ aber noch im Herbst auch in Deutschland anbieten. Damit soll es einfacher möglich sein, in Zeiten der Coronapandemie Abstand zu anderen Menschen zu halten, um die Verbreitung des Virus zu verhindern.

Stellenmarkt
  1. Microsoft 365 / Teams Experte (m/w)
    NetOcean GmbH, Frankfurt am Main
  2. Prozessmanagerin / Prozessmanager (w/m/d)
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
Detailsuche

Die Group-Watch-Funktion von Disney+ ermöglicht es, mit bis zu sieben Personen einen Film oder eine Serie anzuschauen. Zum Vergleich: Bei Prime Video kann die Gruppe aus bis zu 100 Personen bestehen. Die Watch-Party-Funktion in Prime Video kann ausschließlich mit einem Desktop-Browser verwendet werden. Weder auf einem Smartphone, einem Tablet oder einem Fire TV noch auf anderen Streaminggeräten steht die Funktion derzeit bereit.

Anders bei Disney+: Dort kann die Group-Watch-Funktion auch auf Streaminggeräten und Smart-TVs genutzt werden, um einen möglichst komfortablen Einsatz zu gewährleisten. Das Starten einer Group-Watch-Sitzung ist vom Desktop-Browser oder von der Disney+-App auf dem Smartphone möglich. Darüber können bis zu sechs Personen eingeladen werden; alle Beteiligten benötigen dafür ein Abo bei Disney+.

Group-Watch-Funktion bietet Steuerung für alle

Bei Disney+ können alle Eingeladenen den Film oder die Serie steuern, die gemeinsam geschaut wird. So kann jeder die Wiedergabe anhalten, fortsetzen oder spulen. Dann wird derselbe Befehl bei allen anderen sechs Personen ausgeführt. Bei der Watch-Party-Funktion von Amazon kann nur derjenige einen Film anhalten, der dazu eingeladen hat.

Bei Disney+ lassen sich Szenen mittels sechs verschiedener Emojis kommentieren. Die anderen sehen dann, wie jemand eine Szene bewertet. Auch Reaktionen wie lustig, ängstlich traurig oder überrascht stehen zur Verfügung. Eine Chat-Funktion wie bei der Watch-Party bei Prime Video gibt es nicht.

  • Funktion Group Watch bei Disney+ (Bild: Disney)
  • Funktion Group Watch bei Disney+ (Bild: Disney)
  • Funktion Group Watch bei Disney+ (Bild: Disney)
  • Funktion Group Watch bei Disney+ (Bild: Disney)
Funktion Group Watch bei Disney+ (Bild: Disney)

Die Group-Watch-Funktion steht für alle Filme und Serien bereit, die es im Abo von Disney+ gibt. In den Details von Filmen und Serien gibt es einen neuen Button, um andere zum gemeinsamen virtuellen Schauen einzuladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Finanzierungsrunde
Onlyfans ist über 1 Milliarde US-Dollar wert

Prominente, Influencer und Erotikfilmstars zeigen sich hier freizügig. Der Umsatz von Onlyfans steigt derzeit stark an.

Finanzierungsrunde: Onlyfans ist über 1 Milliarde US-Dollar wert
Artikel
  1. Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
    Netflix
    Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

    Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
    Von Peter Osteried

  2. CD Projekt Red: Update 1.23 für Cyberpunk 2077 mit CPU-Optimierungen
    CD Projekt Red
    Update 1.23 für Cyberpunk 2077 mit CPU-Optimierungen

    Kurz vor dem Neustart von Cyberpunk 2077 im Playstation Store hat CD Projekt Red das Update auf Version 1.23 veröffentlicht.

  3. Model S Plaid: Teslas Knight-Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein
    Model S Plaid
    Teslas Knight-Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein

    Das D-förmige Lenkrad im neuen Tesla Model S sorgt für Kontroversen. Erste Fahrer haben es ausprobiert und sind nicht glücklich damit.

chefin 30. Sep 2020

Soweit ich sehe, muss man sogar zwingend mehrere Accounts haben, ich kann nicht meinen...

Kable 30. Sep 2020

Ich finde das kann schon nett sein. Ich habe z.B. mit meiner Freundin (Fernbeziehung...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 bei o2 bestellbar • Xbox Series X bei MM bestellbar 499,99€ • Breaking Deals (u. a. LG 75" Nanocell 8K 2.699€) • Corsair 32GB 3600 Kit 182,90€ • Ab 18 Uhr: Sharkoon Live Shopping: bis 40% Rabatt • PCGH Gaming-PC RX 6800 XT 2.500€ • Rabatt auf Geschenkkarten bei Amazon [Werbung]
    •  /