• IT-Karriere:
  • Services:

Großtransport: Mercedes stellt Elektro-Gelenkbus eCitaro G vor

Elektrisch mit bis zu 146 Fahrgästen unterwegs - der Gelenkbus Mercedes eCitaro G von Daimler macht es möglich.

Artikel veröffentlicht am ,
eCitaro G
eCitaro G (Bild: Daimler)

Um auch größere Mengen von Passagieren zu befördern, setzen viele städtische Busunternehmen auf Gelenkbusse, von denen es bisher aber nur wenige als Elektrofahrzeug gibt. Das ändert sich nun mit dem eCitaro G von Mercedes. Der Bus wird jetzt in einer Version ausgeliefert, die bis zu 146 Fahrgästen Platz bietet. Nach Herstellerangaben gibt es bereits feste Aufträge für mehr als 60 Fahrzeuge aus verschiedenen Städten, die ersten Modelle sollen noch 2020 ausgeliefert werden.

  • Mercedes eCitaro G (Bild: Daimler)
  • Mercedes eCitaro G (Bild: Daimler)
  • Mercedes eCitaro G (Bild: Daimler)
  • Mercedes eCitaro G (Bild: Daimler)
  • Mercedes eCitaro G (Bild: Daimler)
  • Mercedes eCitaro G (Bild: Daimler)
  • Mercedes eCitaro G (Bild: Daimler)
  • Mercedes eCitaro G (Bild: Daimler)
Mercedes eCitaro G (Bild: Daimler)
Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München-Unterföhring

Der Solobus eCitaro ist bereits seit zwei Jahren im Programm. Die neue Version wird zunächst ebenfalls Lithium-Ionen-Akkus beinhalten, die eine Kapazität von 292 kWh aufweisen, künftig sollen es dann 396 kWh sein. In der näheren Zukunft sollen auch Lithium-Polymer-Akkus mit 441 kWh eingesetzt werden. Wann dies der Fall sein wird, konnte Daimler nicht sagen. Ganz auf Lithium-Ionen-Akkus verzichten will Daimler jedoch nicht, da Festkörperakkus sich für eine Schnellladung nur wenig eignen. Auch eine Kombination aus beiden Akkutypen sei geplant.

Ab 2022 soll die Reichweite des eCitaro und eCitaro G durch eine Brennstoffzelle als Range-Extender vergrößert werden. Dadurch sollen Zwischenladungen überflüssig werden.

Die Reichweite des Fahrzeugs und den Kaufpreis gab Daimler bisher nicht an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ancestors Legacy - Complete Edition für 9,99€, Tom Clancy's EndWar für 2,99€, Maneater...
  2. 58,19€ (PC), 67,89€ (PS4 inkl. PS5-Upgrade), 67,89€ (Xbox One inkl. Series-X-Upgrade...
  3. (u. a. PNY GeForce RTX 3060 Ti 8GB UPRISING Dual Fan für 549€)

s.bona 20. Jun 2020

Als jemand der bei den Öffis arbeitet, kann ich dir sagen, die Sitzanzahl geben die...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Fazit

Mit Legion liefert Ubisoft das bisher mit Abstand beste Watch Dogs ab.

Watch Dogs Legion - Fazit Video aufrufen
    •  /