Großes Elektro-SUV: Fotos des VW ID.6 aufgetaucht

Der VW ID.6 könnte das nächste Elektroauto von Volkswagen sein, das auf der MEB-Plattform basiert. Erste Bilder zeigen die Nähe zum ID. Roomzz.

Artikel veröffentlicht am ,
So soll der VW ID.6 aussehen.
So soll der VW ID.6 aussehen. (Bild: Reddit)

Aus China kommen erste Fotos eines neuen Elektro-SUVs von Volkswagen, die offenbar die Serienversion der im April 2019 vorgestellten Studie ID. Roomzz zeigen. Das Fahrzeug ist den Bildern zufolge deutlich größer als der aktuelle ID.4. Die Fotos stammen angeblich von einer Regulierungsbehörde in China und wurden auf Reddit veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München
  2. Frontend Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken
Detailsuche

Als der ID. Roomzz vorgestellt wurde, gab VW an, dass dieser mit einem 82-kWh-Akku für bis zu 450 km (WLTP) Reichweite ausgerüstet werden könnte. Im Fahrzeug sollen zwei Elektromotoren mit einer Gesamtleistung von 225 KW / 306 PS verbaut sein.

Im Vergleich zum Konzeptdesign des ID. Roomzz ist der ID.6 etwas konservativer gestaltet - die durchgehenden Heckleuchten sind entfallen, der Frontspoiler wurde geändert. Ob die futuristischen Schiebetüren erhalten blieben, wird sich noch zeigen. Auf den Fotos ist nur das geschlossene Fahrzeug zu sehen.

Ob das Fahrzeug lang genug ist, um es als Sieben- oder Achtsitzer zu nutzen, ist nicht ersichtlich.

  • VW ID.6 (Bild: Reddit)
  • VW ID.6 (Bild: Reddit)
  • VW ID.6 (Bild: Reddit)
VW ID.6 (Bild: Reddit)
Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Wann der ID.6 offiziell vorgestellt wird, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


WickedMann 13. Apr 2021

Schau dir doch mal den Ioniq 5 an. Sehr Heller Innenraum. Display schön integriert. Ohne...

ulink 08. Feb 2021

EXAKT das ist mir 250ms nach betrachten des Bildes eingefallen.

Mafjol 07. Feb 2021

Naja, die Massen lesen auch Bild, wählen C Parteien und haben 1234..als Passwort...

Harioki 07. Feb 2021

letztes Jahr wurden vom ID4 vergleichbare Bilder veröffentlicht (evtl. steckte da auch...

p4m 07. Feb 2021

Also so, wie in jedem Land Europas, mit der Ausnahme Deutschlands? Maximum in den USA...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. Wochenrückblick: Moderne Lösungen
    Wochenrückblick
    Moderne Lösungen

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Anzeige gegen einen Programmierer und eine neue Switch: die Woche im Video.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. OpenBSD, TSMC, Deathloop: Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt
    OpenBSD, TSMC, Deathloop
    Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt

    Sonst noch was? Was am 15. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /