Abo
  • Services:
Anzeige
Kameradrohne Karma
Kameradrohne Karma (Bild: Martin Wolf/ Golem.de)

Große Schwierigkeiten: Gopro streicht weitere 270 Stellen

Kameradrohne Karma
Kameradrohne Karma (Bild: Martin Wolf/ Golem.de)

Der Actionkamera- und Drohnenhersteller Gopro muss weitere 270 Mitarbeiter entlassen, um seine Kosten zu senken. Erst im November 2016 sind 200 Stellen gestrichen worden. Die Kameradrohne Karma ist derweil nach einem Rückruf wieder auf dem Markt.

Vier Monate nach dem jüngsten Stellenabbau muss Gopro erneut Personal entlassen, um seine Kosten in den Griff zu bekommen. 270 Mitarbeiter müssten gehen, um die jährlichen Kosten von 585 auf 495 Millionen US-Dollar zu reduzieren, teilte Gopro mit. Im November 2016 wurden bereits 200 Arbeitnehmer gekündigt. Seitdem arbeiteten noch 1.550 Menschen bei dem Actionkamera- und Drohnenhersteller.

Anzeige

Die Nachricht wurde an der Börse positiv aufgenommen. Nachbörslich notierte die Aktie acht Prozent im Plus.

Der Actionkamerahersteller musste Anfang des Jahres 2016 bereits sein Produktsortiment verkleinern. Die Streichungen betrafen vor allem die günstigen Modelle. Das Unternehmen gilt als Pionier im Bereich Actionkameras, doch mittlerweile bietet auch die Konkurrenz zahlreiche Modelle an.

Auch der Rückruf der Kameradrohne Karma dürfte das Unternehmen belastet haben. Grund waren technische Probleme, die zum Absturz des Quadcopters führen können. Seit Anfang März 2017 ist die Drohne zumindest in den USA wieder auf dem Markt. Angesichts sinkender Umsätze dürfte Gopro einige Erwartungen in den Verkauf der Drohne gesetzt haben.

2016 machte das Unternehmen einen Verlust von 373 Millionen US-Dollar. Daran waren nicht nur der Rückruf der 2.500 Drohnen, sondern auch Produktionsverzögerungen beim Spitzenmodell Hero 5 schuld.


eye home zur Startseite
sty 16. Mär 2017

Zählt eben nur der Profit, Menschen sind scheiss egal und ersetzbar. Siehe deutsche Post...

KPG 16. Mär 2017

Eine Drohne ohne Sensoren, nur mit GPS? Das Ding ist riesengroß und - bis auf die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Paderborn
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Anschlüsse!

    gaelic | 08:57

  2. Re: Wartbarkeit

    IchBIN | 08:30

  3. Re: Woher der Kultstatus?

    derKlaus | 07:49

  4. Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    WallyPet | 07:41

  5. Re: Was ich nicht verstehe

    Vollstrecker | 07:35


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel