Abo
  • IT-Karriere:

Großbritannien: Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

Auf den Britischen Inseln verkaufen sich Schallplatten aus Vinyl so gut wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Das liegt aber nicht vorwiegend am neuen Album von Pink Floyd, die Platte einer sehr viel jüngeren Band ist die bisher meistverkaufte des Jahres.

Artikel veröffentlicht am ,
Sonic ist sicher: Vinyl gewinnt weiter.
Sonic ist sicher: Vinyl gewinnt weiter. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

In Großbritannien wurden im Jahr 2014 bisher über eine Million Schallplatten verkauft - eine Zahl, die seit 1996 nicht mehr erreicht wurde, wie die BBC berichtet. Diese Zahl kann im Vorweihnachtsgeschäft noch steigen, denn die sich am schnellsten verkaufende Vinyl-Scheibe ist das neue Album "The Endless River" von Pink Floyd, es erschien erst Anfang November 2014 und ist seitdem die am schnellsten als Schallplatte verkaufte Aufnahme des Jahres. Die größten Stückzahlen im laufenden Jahr konnte bisher laut Cnet aber "AM" von den Arctic Monkeys erzielen.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Schwarz IT KG, Neckarsulm

Wie Michael Talbot, Chef des Unternehmens, das die offiziellen Charts in Großbritannien herausgibt, der BBC sagte, rechnet die Musikbranche für 2014 mit einem Rekordumsatz bei Vinyl. Damit sollen 20 Millionen britische Pfund erzielt werden, fünf Jahre zuvor waren es nur 3 Millionen. In den vergangenen Jahren, so die BBC, sei eine neue Generation von Musikfans herangewachsen, die Musik nur digital erlebten, und später dennoch Platten kauften.

Vinyl wächst auch in Deutschland

Das soll unter anderem an der Schallplatte als Sammlerstück liegen. Einer britischen Studie zufolge werden 15 Prozent aller gekauften physischen Tonträger nie abgespielt - sie dienen nur als Teil einer Sammlung oder Kunstobjekt. Viele Musikfans schätzen die größeren Cover sowie die Innenhüllen, die oft eine andere Gestaltung als CD-Booklets aufweisen und besser lesbare Liedtexte enthalten.

Der Boom der Schallplatte ist dabei nicht nur ein britisches Phänomen. Einer Mitteilung des deutschen Bundesverbands der Musikindustrie (BMVI) für das Jahr 2013 zufolge weisen die schwarzen Scheiben auch hierzulande große Zuwächse auf. So soll das Wachstum im Jahr 2012 schon ganze 40 Prozent betragen und 2013 sogar 47,2 Prozent erreicht haben. Im vergangenen Jahr wurden demnach in Deutschland Schallplatten im Wert von 29 Millionen Euro verkauft. Dafür sorgen aber offenbar nicht nur Neuveröffentlichungen, viele ältere Alben, die lange nicht auf Vinyl erhältlich waren, werden seit Jahren wiederveröffentlicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-80%) 6,99€
  3. 4,31€
  4. 3,99€

Anonymer Nutzer 08. Dez 2014

Schön geschrieben! :-) Zumal wenn die Nadel zu extrem zum schwingen gebracht wird, nimmt...

HubertHans 03. Dez 2014

Die Wiedergabe bei 96KHz oder 192KHz kann sogar schlechter sein als bei 48KHz. Denn bei...

Anonymer Nutzer 01. Dez 2014

Ja ich weiß Schallplatte auch zu schätzen und bin ein 1986er :-) Es ist einfach toll die...

Anonymer Nutzer 01. Dez 2014

Ich habe "Das letzte Einhorn" auf Platte (Soundtrack inkl. dem Titellied The last...

Anonymer Nutzer 01. Dez 2014

Genau! :-) Und auf CD kann ein Kopierschutz sein und das Cover ist winzig ebenso wie das...


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019)

Acer stellt auf der Ifa den doch auffälligen Gaming-Stuhl Predator Thronos aus. Golem.de setzt sich hinein - und möchte am liebsten nicht mehr aussteigen.

Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

    •  /