Abo
  • Services:
Anzeige
Sandisk erreicht neue Speichergröße auf SD-Karten.
Sandisk erreicht neue Speichergröße auf SD-Karten. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Größere Extreme Pro: Sandisk erreicht ein halbes TByte auf einer SD-Karte

Speicherhersteller Sandisk ist es gelungen, auf einer normalgroßen SD-Karte 512 GByte Speicherkapazität unterzubringen. Für SD-Karten gibt es nur noch zwei Generationen, bevor der SDXC-Standard nicht mehr ausreicht.

Anzeige

Auf der Größe einer SD-Karte ist mittlerweile ein halbes TByte Speicherkapazität möglich: Diese Karte von Sandisk setzt auf den SDXC-Standard, der anscheinend nicht mehr lange ausreicht. SDXC-Karten sind seit der Überschreitung von 32 GByte (SDHC) notwendig und ermöglichen theoretisch bis zu 2 TByte Speicherkapazität. Bei einer Verdoppelung der Speicherkapazität je Generation sind nur noch zwei Vorstellungen neuer Karten möglich, dann ist der Standard ausgereizt.

Technisch ändert sich bis auf die Kapazität wenig bei der Pro-Serie. Die Datenraten bleiben bei 95 MByte/s lesend und 90 MByte/s schreibend. Eines der Logos ändert sich aber: Statt U1 werden die Karten das U3-Logo tragen, auch die mit geringeren Kapazitäten. Damit garantiert Sandisk Datenraten, die etwa für 4K-Aufnahmen notwendig sind. Die Extreme-Pro-Karten sind aber ohnehin schneller als das, was U3 verlangt (30 MByte/s schreibend).

Auch die deutlich langsameren Extreme-Karten werden das U3-Logo tragen. Sandisk beschleunigt sie aber von 45 auf 60 MByte/s (lesend).

Sandisk erwähnte, dass ihre 512-MByte-SD-Karte 2003 vorgestellt worden war. Die neue SD-Karte mit dem G statt dem M vor dem Byte wird recht teuer werden: 799 US-Dollar seien geplant, so Sandisk. Die ersten Karten sollen sofort verfügbar sein und im Laufe des Oktobers soll eine breitere Streuung möglich werden. Aufgrund des Preises werden aber ohnehin nur sehr wenige zu der Karte greifen.


eye home zur Startseite
The_Soap92 13. Sep 2014

Ja, aber wo denn sonst? Die Musik hab ich doch eben auf dem Smartphone damit ich sie...

Hotohori 12. Sep 2014

Eben, würden dann viel zu viele skalpierte rum rennen. ;)

Hotohori 12. Sep 2014

Ja, ich hab auch noch irgendwo eine SD Karte rum liegen mit noch weniger Speicherplatz...

0xDEADC0DE 12. Sep 2014

Early Adopters zahlen immer darauf... wer da Schmerzen hat, sollte eben entweder mehr...

0xDEADC0DE 12. Sep 2014

Wozu? Der Flashenhals ist doch in 99 % aller Fälle das Gerät, das primär die Karte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. xplace GmbH, Göttingen
  2. JOB AG Industrial Service GmbH, Kassel
  3. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  4. Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629€ + 5,99€ Versand
  2. 18,01€+ 3€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  2. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  3. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  4. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  5. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  6. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  7. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  8. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  9. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  10. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    My1 | 13:19

  2. Re: Könnte man bei uns so gar nicht hinstellen.

    Skankhunt42 | 13:18

  3. Re: Backup - My Ass!!

    Walter Plinge | 13:18

  4. Re: Kontrollzentrum GPS deaktivieren?

    johnDOE123 | 13:15

  5. Re: Kaum Handlungssequenzen... Warum steht das bei -?

    countzero | 13:15


  1. 12:59

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:32

  5. 11:17

  6. 11:02

  7. 10:47

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel