Abo
  • Services:

Grim Fandango: Adventure-Remake auch für Windows, Linux und Mac

Auf der E3 2014 hat Sony eine Neuauflage von Grim Fandango für die Playstation 4 und die PS Vita angekündigt. Jetzt sagt Entwickler Double Fine: Das Remake erscheint auch für PCs.

Artikel veröffentlicht am ,
Grim Fandango
Grim Fandango (Bild: Lucasarts)

Der untote Reiseberater Manny Calavera wird auch auf Windows-PC, Mac OS und Linux daran arbeiten, in Grim Fandango ins "Reich der ewigen Ruhe" zu gelangen. Das hat Entwickler Double Fine per Twitter bekanntgegeben. Ursprünglich war die Neuauflage des Adventures auf der Pressekonferenz von Sony auf der E3 2014 nur für die Playstation 4 und die PS Vita angekündigt worden - allerdings hatte Designer Tim Schäfer schon bei der Gelegenheit weitere Plattformen in Aussicht gestellt.

Grim Fandango ist ursprünglich 1998 für Windows-PC erschienen. Das unter der Leitung von Schafer bei Lucasarts produzierte Adventure konnte mit seiner gleichzeitig morbiden und romantischen Handlung viele Freunde gewinnen, aber auch mit der an den aztekischen Totenkult angelehnten Aufmachung. Die Steuerung, die auf 3D-Hotspots statt auf klassisches Point-and-Click setzte, kam bei vielen Spielern allerdings nicht sonderlich gut an. Auf Konsole mit Controller dürfte sie nun sehr gut funktionieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 50€-Steam-Guthaben erhalten
  2. bei Caseking kaufen

Lightkey 14. Jul 2014

Versuchs mal mit einer tagesaktuellen Version von ResidualVM. Aktuell schreiben die flei...

CarstenKnuth 11. Jul 2014

ich habe grimfandango nie gespielt halte es aber für eines der wundervollsten spiele der...

Baron Münchhausen. 10. Jul 2014

... hört sich immer bei solchen Ankündigung so an, als wäre das was tolles. Muss man das...

Johnny Cache 10. Jul 2014

Das ist eben wie schon gesagt von der Leidensfähigkeit abhängig, welche bei mir nicht...

Huetti 10. Jul 2014

Das Spiel war damals seiner Zeit einfach voraus! Die düster morbide Atmosphäre, die...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Labo-Haus - Timelapse

Wir haben uns beim Aufbau vom Nintendo-Labo-Haus gefilmt und die Eindrücke im Timelapse gesichert.

Golem.de baut das Labo-Haus - Timelapse Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Active Shooter Massive Kritik an Amoklauf-Simulation auf Steam
  2. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  3. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    •  /