Abo
  • Services:
Anzeige
Gremlins-Drohnen
Gremlins-Drohnen (Bild: DARPA)

Gremlins: Aufklärungsdrohnen sollen im Flug eingesammelt werden

Gremlins-Drohnen
Gremlins-Drohnen (Bild: DARPA)

Gremlins nennt die Forschungseinrichtung des US-Verteidigungsministeriums die Drohnen, die von Flugzeugen ausgesetzt und nach erfüllter Aufklärungsmission wieder eingesammelt werden sollen.

Anzeige

Die Drohnen vom Typ Gremlin sollen von einem Flugzeug aus ausgesetzt und auch in der Luft wieder eingesammelt werden. Die Aufklärungsdrohnen können so in kurzer Zeit ein großes Gebiet abdecken, weil die aufwendige und zeitintensive Startphase vom Boden aus wegfällt und bis zum Erreichen des Einsatzgebiets nur ein einziger Pilot erforderlich ist. Außerdem kann das Trägerflugzeug so unter Umständen auch außerhalb der Reichweite der feindlichen Luftabwehr gehalten werden.

Die Defense Advanced Research Projects Agency, eine Behörde des US-Verteidigungsministeriums, die Forschungsprojekte für die Streitkräfte durchführt, will für die Realisierung des Gremlins-Programms Entwicklungspartner suchen. Die Drohnen sollen mehrfach verwendbar sein und von Jagdflugzeugen und Bombern abgesetzt werden. Eingesammelt werden sie von der Lockheed C-130 Hercules.

Eine ähnliche Idee gab es schon in den 30er Jahren in der Sowjetunion. Bei dem Projekt Sweno wurde ein schwerer Bomber mit Halterungen unter den Tragflächen ausgerüstet, in die kleine Jagdflugzeuge eingeklinkt wurden, die sich lösen und das Mutterflugzeug verteidigen sollten. Auch die Rückkehr zum Bomber war möglich. Das System setzte sich jedoch nicht durch, obwohl es im Zweiten Weltkrieg einige Einsätze gab.

Die USA testeten nach dem Zweiten Weltkrieg verschiedene Flugzeugkonzepte, bei denen Jagdflugzeuge an Bombern befestigt wurden, um sie im Ernstfall verteidigen zu können.


eye home zur Startseite
Gl3b 31. Aug 2015

Naja aber in einem asymmetrischem Krieg, wo der Gegner blos mit Handfeuerwaffe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Ich bin mittlerweile wieder Windows/OSX Nutzer.

    ilovekuchen | 02:43

  2. Re: kein Mangel

    ilovekuchen | 02:37

  3. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    monosurround | 02:08

  4. Im video

    Codemonkey | 02:03

  5. Re: Schade.

    ManMashine | 01:54


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel