Abo
  • IT-Karriere:

Gratistelefonie: Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen

Die lange angekündigte VoIP-Funktion soll in dem nächsten Update von Whatsapp enthalten sein. Auch eine Aufnahmefunktion für Gespräche soll es in der App geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Whatsapp auf einem Smartphone
Whatsapp auf einem Smartphone (Bild: Stan Honda/AFP/Getty Images)

Die nächste Version von Whatsapp soll die schon länger angekündigte VoIP-Funktion enthalten. Das berichtet das israelische Onlinemagazin Geektime ohne Nennung von Quellen. Zudem soll die App eine Funktion zur Aufnahme der Telefongespräche enthalten, was heute schon viele VoIP-Telefonanlagen im Festnetz leisten.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. über experteer GmbH, Hannover

Für Skype und Google Voice gibt es bereits Add-ons, mit denen Gesprächsaufnahmen möglich sind. Andere VoIP-Anbieter bewürben die Funktion nicht so intensiv wie die kommende Whatsapp-Version, so Geektime.

Unternehmensmitgründer Jan Koum hatte Ende Februar 2014 auf dem Mobile World Congress in Barcelona angekündigt, dass Whatsapp bis Ende dieses Jahres mit einer Sprachtelefoniefunktion ausgestattet werden soll. Für Whatsapp-Nutzer ist der VoIP-Dienst bis auf den Datenverbrauch kostenlos. Für Deutschland kündigte Koum ein eigenes Mobilfunkprodukt zusammen mit E-Plus an.

Details dazu gaben die Partner im April 2014 bekannt. Das Besondere an der Whatsapp-SIM-Karte ist, dass der mit Whatsapp anfallende Datenverkehr nicht gesondert berechnet wird. Auch ohne Buchung einer Datenoption kann Whatsapp ohne weitere Kosten verwendet werden. Das SIM-Starterset ist für den Preis von 10 Euro erhältlich und enthält 10 Euro Guthaben. Im voreingestellten Basistarif kosten innerdeutsche Gespräche pro Minute und SMS je 9 Cent. Mobile Internetnutzung außerhalb von Whatsapp wird mit 24 Cent pro MByte abgerechnet. Die Whatsapp-Nutzung ist nur im Inland im Preis inbegriffen.

Der Messaging-Dienst hatte im August 2014 600 Millionen Nutzer, die mindestens einmal im Monat aktiv sind. Im April 2014 hatte das Unternehmen über 500 Millionen aktive Nutzer gemeldet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. 4,19€
  3. 2,80€
  4. 229,00€

maccom 14. Okt 2014

Man kann den webclient whatsremote auf dem desktop nutzen (im browser), Voraussetzung ist...

FedoraUser 14. Okt 2014

Okay geb ich zu, war ein wenig gemein formuliert. ;-) Nutze übrigens selber BB10 und BBM...

neocron 14. Okt 2014

Wie gesagt ich nutze es oefter schon seit über einem Jahr. Und ich habe Tarife zwischen...

Himmerlarschund... 14. Okt 2014

Oh, die Artikelpolizei wieder. Guten Tag, Herr Wachtmeister :-)

LibertaS 14. Okt 2014

Ich nutze sowas ohne Probleme im Vodafone LTE Netz. Bin sehr zufrieden! Mein ping unter...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 9T Pro - Fazit

Das Mi 9T Pro von Xiaomi ist eines der ersten Smartphones, das der chinesische Hersteller offiziell in Deutschland anbietet. Im Test überzeugt das Gerät durch sehr gute Hardware zu einem verhältnismäßig geringen Preis.

Xiaomi Mi 9T Pro - Fazit Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    •  /