Gratis-Reparaturprogramm: Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

Apple repariert Macbook Pro mit Grafikfehlern nur noch kostenfrei, wenn diese aus dem Modelljahrgang 2012 oder jünger stammen. Notebooks mit Baujahr 2011 fallen raus.

Artikel veröffentlicht am ,
Macbook Pro mit Grafikproblemen werden kostenlos repariert.
Macbook Pro mit Grafikproblemen werden kostenlos repariert. (Bild: David Nazar)

Apple hat laut einem aktualisierten Supportdokument zum Thema Macbook Pro Reparaturerweiterungsprogramm für Videoprobleme die kostenlose Reparatur älterer Notebooks bei Grafikfehlern aufgegeben. Folgende Modelle sind für das Reparaturprogramm nicht mehr qualifiziert: Macbook Pro (15", Anfang 2011), Macbook Pro (15", Ende 2011), Macbook Pro (17", Anfang 2011) und Macbook Pro (17", Ende 2011).

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) an der Fakultät für Informatik
    Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Home-Office möglich)
  2. IT Security Specialist (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
Detailsuche

Die Grafikfehler betreffen eine geringe Anzahl von Geräten und zeigen sich in Form einer verzerrten oder fehlenden Videowiedergabe oder unerwarteter Systemneustarts.

Das Macbook Pro Reparaturerweiterungsprogramm für Videoprobleme wurde aber nicht gänzlich eingestellt. Es gilt weiterhin für von Mitte 2012 bis Frühjahr 2013 hergestellte 15-Zoll-MacBook-Pro-Modelle mit Retina Display.

Apples Reparaturerweiterungsprogramm für das Macbook Pro gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ursprünglich weigerte sich Apple, die Geräte kostenlos zu reparieren.

Golem Karrierewelt
  1. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    19./20.07.2022, Virtuell
  2. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Da das Problem zum Start des Reparaturprogramms lange bekannt war, ließen einige Anwender ihre Notebooks bereits selbst reparieren, was recht teuer ist. Die Reparatur erfordert den Austausch der Grafikchips. Diese Nutzer sollen entschädigt werden - aber nur, wenn sie ihr Gerät bei Apple oder einem autorisierten Servicebetrieb reparieren ließen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Arkarit 24. Mai 2017

Meinen W7-Rechner habe ich installiert kurz nachdem W7 rauskam (Anfang 2010). Seitdem...

flow77 23. Mai 2017

Danke für den Hinweis. Ich war mit meinem Mid12 selbst vom GPU-Fehler betroffen (Logic...

xenofit 23. Mai 2017

Das Problem ist wohl einfach das die Grafikchips schon lange nichtmehr Produziert werden...

User_x 23. Mai 2017

bitte mit Käse überbacken! :-D :'-D das kann doch auch nur mit nem MAC passieren.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen

Sicherheitsforscher haben eine Backdoor gefunden, die zuvor gehackte Exchange-Server seit 15 Monaten zugänglich hält.

Microsoft: Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen
Artikel
  1. Ayn Loki Zero: Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar
    Ayn Loki Zero
    Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar

    Es ist das bisher günstigste Modell in einer Reihe von vielen: Der Loki Zero mit 6-Zoll-Display nutzt einen Athlon-Prozessor mit Vega-Grafik.

  2. US-Streaming: Immer mehr Netflix-Abonnenten kündigen nach einem Monat
    US-Streaming
    Immer mehr Netflix-Abonnenten kündigen nach einem Monat

    Netflix hat zunehmend Probleme, neue Abonnenten zu halten. Der Anteil an Neukunden, die nach einem Monat wieder kündigen, steigt.

  3. Ducati V21L: Ducatis elektrische Rennmaschine schafft 275 km/h
    Ducati V21L
    Ducatis elektrische Rennmaschine schafft 275 km/h

    Ducati testet seit einem halben Jahr ein Elektromotorrad für den Rennsport. Der italienische Hersteller nennt Details zu Leistung und Einsatz.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gigabyte RX 6800 679€ • Samsung SSD 2TB (PS5-komp.) 249,90€ • MindStar (Zotac RTX 3090 1.399€) • Top-Spiele-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 32GB 1.700€ • Nanoleaf günstiger • Alternate (TeamGroup DDR4-3600 16GB 49,99€) Switch OLED günstig wie nie: 333€ [Werbung]
    •  /