Abo
  • Services:

Graphen: Wärmesichtfähigkeiten für Autos und Smartphones

Wärmesichtgeräte können Temperaturunterschiede visualisieren, was für viele Anwendungen sinnvoll ist. In der Nacht könnten Autofahrer damit zum Beispiel Wildwechsel erkennen. Doch die Technik ist teuer. Kohlenstoff in Form von Graphen soll das ändern.

Artikel veröffentlicht am ,
Schematischer Aufbau des Sensors
Schematischer Aufbau des Sensors (Bild: MIT)

Wärmesichtgeräte sollen preiswerter und kompakter werden. Forscher des MIT haben dafür einen Sensor entwickelt, der mit Graphen bestückt ist. Der zweidimensionale Kohlenstoff, dessen Atome in einer Wabenstruktur angeordnet sind, kann Infrarotstrahlung messen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hannover
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

Die Sensoren seien so kompakt, dass sie in jedes Smartphone und jedes Notebook eingebaut werden könnten, schreibt Tomas Palacios, Mitautor der Studie, die anlässlich der Entwicklung erstellt wurde.

Palacios sagte der Website Scientific American, dass künftig solche Sensoren in Autowindschutzscheiben transparent eingebaut sein könnten, um dem Fahrer als Wärmebildkamera zu dienen. Die Sicht würde durch die Sensoren nicht getrübt.

Wann die Technik serienreif sei, wurde nicht mitgeteilt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 63,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 127,89€)
  2. (u. a. Philips 49PUS6482 UHD-TV mit Ambilight für 549,99€ statt 649€ im Vergleich)
  3. (u. a. Lust for Darkness für 11,49€ und Ghost of a Tale für 14,99€)

mainframe 17. Nov 2015

Ich fahre einen aktuellen Passat... Mit Technik Paket... Also alles was es an Assistenten...

Pwnie2012 17. Nov 2015

Es mag vllt für ein Messgerät teuer sein, aber im Gesamtsystem eines Autos durfte das...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
    Live-Linux
    Knoppix 8.3 mit Docker

    Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
    Ein Bericht von Klaus Knopper


        •  /