Abo
  • IT-Karriere:

Grand Theft Auto V: GTA 5 kommt im September 2013

Take Two Interactive und Rockstar Games haben nun einen Veröffentlichungstermin für Grand Theft Auto V (GTA 5) genannt. Im September 2013 soll es so weit sein.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5 kommt im September 2013 für PS3 und Xbox 360.
GTA 5 kommt im September 2013 für PS3 und Xbox 360. (Bild: Take Two Interactive)

Am 17. September 2013 ist es so weit, dann soll Grand Theft Auto V (GTA 5) zumindest in den USA in den Handel kommen. Wie die Vorgänger erscheint auch GTA 5 zuerst für die Playstation 3 und die Xbox 360. Ein Termin für eine noch nicht bestätigte, aber wahrscheinliche PC-Version wurde noch nicht genannt.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Hays AG, Berlin

Hauptdarsteller in Rockstar Games' neuem Großstadt-Sandbox-Spiel sind der ehemalige Straßengangster Franklin, der Exbetrüger Michael und der gewalttätige Trevor. Aus unterschiedlichen Beweggründen versuchen sie alle, noch einmal mit gefährlichen Raubzügen ans große Geld zu kommen. Ort des Geschehens ist Los Santos, eine fiktive, aber ans heutige Los Angeles angelehnte Stadt in wirtschaftlich unsicheren Zeiten.

  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
  • Grand Theft Auto V (GTA 5)
Grand Theft Auto V (GTA 5)

Ursprünglich war GTA 5 für das Frühjahr 2013 angekündigt, was aber zugunsten einer längeren Entwicklungszeit aufgegeben wurde. Schließlich will Rockstar Games damit seine bisher größte, dynamischste und abwechslungsreichste offene Spielwelt abliefern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Gungosh 05. Feb 2013

Disclaimer: Diese Frage richtet sich an den im Betreff genannten Personenkreis...

DJ_Ben 01. Feb 2013

Dann probier ich es mal bei zeiten auf der neuen Kiste aus. Wie gesagt, gefallen hat es...

thps 01. Feb 2013

Schade eigentlich .... aber es wurde vermutlich schon zu lange daran entwickelt.


Folgen Sie uns
       


Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth

WLAN-Überwachungskameras lassen sich ganz einfach ausknipsen - Golem.de zeigt, wie.

Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Teamviewer: Ein schwäbisches Digitalwunder
Teamviewer
Ein schwäbisches Digitalwunder

Team wer? Eine schwäbische Softwarefirma hilft weltweit, per Fernzugriff Computer zu reparieren. Nun geht Teamviewer an die Börse - mit einer Milliardenbewertung.
Ein Bericht von Lisa Hegemann

  1. Fernwartungssoftware Permiras Teamviewer erhofft sich 5 Milliarden Euro Bewertung

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /