Abo
  • Services:
Anzeige
Szene aus GTA 5
Szene aus GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Grand Theft Auto: Ex-Entwickler will 150 Mio. US-Dollar von Rockstar Games

Szene aus GTA 5
Szene aus GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Leslie Benzies - einer der wichtigsten Entwickler von GTA 5 - fordert 150 Millionen US-Dollar von Rockstar Games und der Muttergesellschaft Take 2. Es geht um angeblich bislang nicht ausbezahlte Tantiemen.

Neben Sam und Dan Houser gilt Leslie Benzies als einer der drei Erfinder und entscheidenden Entwickler von Grand Theft Auto. Nun verklagt Benzies, Producer von Red Dead Redemption und GTA 5, seine ehemaligen Geschäftspartner Rockstar Games und Take 2 auf Zahlung von 150 Millionen US-Dollar.

Laut Polygon.com geht es vor allem um eine Vereinbarung aus dem Jahr 2009. Darin hatten sich Take 2 sowie Rockstar, Sam und Dan Houser und Leslie Benzies geeinigt, wie die Gewinne aus den von ihnen entwickelten Computerspielen verteilt werden. Dass es dabei um Millionen geht, war klar - die Serie Grand Theft Auto war auch damals schon ein riesiger Erfolg.

Anzeige

In diesem "Royalty Plan" steht unter anderem, dass jeder der Houser-Brüder und eben auch Benzies grundsätzlich die gleiche Summe bekommt - was zumindest bislang offenbar nicht der Fall ist. In den 150 Millionen US-Dollar sind laut Benzies neben den Tantiemen auch Zahlungen für die vorzeitige Beendigung der Verträge in nicht separat ausgewiesener Höhe enthalten.

Erst im Januar 2016 war bekanntgeworden, dass Benzies nicht mehr bei Rockstar Games arbeitet. Damals wurde der Eindruck vermittelt, er habe er nach einem Jahr Sabbatical keine Lust mehr auf seinen Job gehabt. Nach seinen Angaben wollte Benzies aber im April 2015 wohl wieder arbeiten. Allerdings konnte er nicht, sondern wurde ohne Begründung vom Sicherheitspersonal wieder nach draußen gebracht.


eye home zur Startseite
Trockenobst 13. Apr 2016

Wenn ich extrem gut Rosen züchten kann, würden alle mit mir arbeiten wollen. Ab einem...

AllDayPiano 13. Apr 2016

Eben. Sie machen es schlichtweg nicht. Nur mit Attest oder einer Kündigung.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PlusServer GmbH, Köln
  2. ifm electronic gmbh, Tettnang, Essen
  3. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Hamburg, Köln
  4. DEKRA SE, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G29 Lenkrad 195,99€, G402 Maus 35,99€, G9333 Headset 121,99€)
  2. (u. a. Receiver ab 38,49€)
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  2. Torment im Test Spiel mit dem Text vom Tod
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    Umaru | 04:17

  2. Re: Wie "sicher" wird der Fingerabdruck gespeichert?

    picaschaf | 02:20

  3. Re: Und nach 1,5 Jahren auch wieder Schrott wegen...

    picaschaf | 02:18

  4. Re: "[...] setzen allerdings durchgehend auf...

    nille02 | 01:52

  5. Re: Ein bisschen hoch der Fingerabrducksensor

    Penske1 | 01:44


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel