Abo
  • Services:

Grafiktreiber: WHQL-Treiber für Windows 8 auf HD Graphics von Intel

Intel hat seinen ersten Grafiktreiber für die integrierten Lösungen bei CPUs der Serien Core-i-2000 und -3000 veröffentlicht. Prozessoren mit Sandy- oder Ivy-Bridge-Architektur werden so inklusive stereoskopischem 3D unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,
Mainboard DZ77GA 'Gasper' für Ivy-Bridge-CPUs
Mainboard DZ77GA 'Gasper' für Ivy-Bridge-CPUs (Bild: Intel)

Für die integrierte Grafik der CPU-Serien Core-i-2000 (Sandy Bridge) und Core-i-3000 (Ivy Bridge) gibt es nun von Intel einen Grafiktreiber, der auch unter Windows 8 voll getestet wurde und die WHQL-Prüfung von Microsoft bestanden hat. Der Treiber eignet sich so für alle PCs, bei denen als Grafiklösung HD Graphics 2000, 2500, 3000 oder 4000 angegeben ist.

Stellenmarkt
  1. tecmata GmbH, Wiesbaden
  2. Hays AG, Raum Nürnberg

Wie Intel angibt, unterstützt der Treiber mit der internen Versionsnummer 15.28.02792 dabei auch OpenGL 4.0, was aber nur für die Kerne HD Graphics 2500 und 4000 bei den Ivy-Bridge-CPUs gilt. Auch mit Sandy-Bridge-Prozessoren soll nun das Drehen des Bildschirminhalts ohne Flimmern funktionieren, zudem wird Videowiedergabe per DirectX-11 unterstützt, was unter anderem für die gleichzeitige Darstellung von stereoskopischem Video und nichtstereoskopischen 3D-Renderings wie Spielen notwendig ist. Dazu unterstützen die Treiber auf Rechnern mit Ivy Bridge bis zu drei Displays.

Auch einige schwere Bugs bei Spielen hat Intel behoben, so stürzen Hard Reset und Lost Planet 2 nach Angaben des Unternehmens nun nicht mehr ab. Bei Metro 2033 und einigen anderen Titeln gibt es aber nach wie vor Grafikfehler, und Final Fantasy XIV kann weiterhin sporadisch abstürzen. Weitere Änderungen sind den Release Notes (PDF) zu entnehmen.

Die Treiber stehen auf den Downloadseiten von Intel sowohl für 32- als auch 64-Bit-Installationen bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 99,99€
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /