Abo
  • Services:
Anzeige
Die Radeon R9 295X2 skaliert jetzt besser mit dem neuen Assassin's Creed.
Die Radeon R9 295X2 skaliert jetzt besser mit dem neuen Assassin's Creed. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Grafiktreiber: Catalyst 14.7 RC für Assassin's Creed und gegen 4K-Flimmern

Die Radeon R9 295X2 skaliert jetzt besser mit dem neuen Assassin's Creed.
Die Radeon R9 295X2 skaliert jetzt besser mit dem neuen Assassin's Creed. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Mit einem Release Candidate kündigt sich der neue, voll getestete Catalyst-Treiber für AMDs Grafiklösungen an. Schon die Vorabversion skaliert besser mit Assassin's Creed 4 und beseitigt einen Bug, der mit einem 4K-Monitor von AOC auftrat.

AMD hat den Grafiktreiber Catalyst 14.7 RC für Windows veröffentlicht. Das Kürzel steht für Release Candidate, der Treiber ist also eine der letzten Versionen, die vor dem voll getesteten WHQL-Treiber erscheint. Funktionale Änderungen sind nicht mehr zu erwarten.

Anzeige

Die größte Neuerung ist ein Crossfire-Profil für Assassin's Creed 4, das nun in 4K-Auflösung mit einer zweiten Grafikkarte bis zu 93 Prozent mehr Bilder liefern soll. Auch Plants vs. Zombies: Garden Warfare wird nun von mehr als einer GPU unterstützt, was auch für Dual Graphics gilt. Damit bezeichnet AMD die Kopplung einer in den Prozessor (APU) integrierten Grafikeinheit mit einem dedizierten Chip, was vor allem bei Notebooks nützlich sein kann. Das Spiel Watch Dogs soll mit mehreren GPUs nun flüssigere Bilder mit weniger Mikrorucklern liefern, Grund ist eine Verbesserung der Funktion Frame Pacing, die dafür im Treiber eingeschaltet sein muss.

In Zusammenarbeit mit AOC hat AMD nach eigener Darstellung einen besonders lästigen Bug entfernt, der mit einigen nicht näher bezeichneten Radeon-Grafikkarten auftrat, wenn diese an dem 4K-Display U2868PQU betrieben wurden. Wenn dabei 60 Hertz als Bildfrequenz eingestellt wurden, was eigentlich nicht flimmern sollte, trat genau diese Bildstörung dennoch auf. Grund sind laut AMD nichtstandardkonforme Timings des Monitors. Dagegen gibt es nun im Treiber selbst einen Workaround, dauerhaft lösen lässt sich das Problem aber nur mit neuer Firmware, die AOC bereitstellen will.

Etwas kompliziert ist AMDs Änderung der Unterstützung für Windows 8.0 und 8.1. Bereits mit dem Catalyst 14.6 hatte das Unternehmen angekündigt, die ältere Version nicht mehr mit neuen Treibern zu bedienen. Das liegt am geänderten Treibermodell (von WDDM 1.2 auf 1.3) des neuen Betriebssystems. Für Windows 8.0 steht weiterhin der Catalyst 14.4 bereit, nur gibt es eben die neuen Funktionen und Bugfixes darin nicht. Daher will AMD dafür sorgen, dass künftig auch die Windows-7-Treiber, die WDDM 1.1 beherrschen, unter Windows 8.0 installiert werden können. Anders als Windows 8.1, das WDDM 1.3 erfordert, laufen Treiber in Version 1.1 auch unter Windows 8.0.

Bisher gibt es nur ein einziges Treiberpaket zum direkten Download für den Catalyst 14.7 RC. Darin ist die Software für Windows 7 und 8.1 in 32- und 64-Bit-Versionen enthalten, daher ist das Paket auch 306 MByte groß.


eye home zur Startseite
The_Soap92 11. Jul 2014

Den Betratreiber habe ich nämlich bisher nicht installiert, weil bei Watchdogs noch ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über unternehmensberatung monika gräter, Augsburg
  2. Dataport, Hamburg
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Bertrandt Services GmbH, Herford


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Schließung des Forums

    HorkheimerAnders | 03:57

  2. Entwickler gesucht, gerne auch ältere

    Techfinder | 02:49

  3. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Squirrelchen | 02:44

  4. Re: Wurde laut BSD-Podcast am 24.12.17 bekannt

    MarioWario | 02:25

  5. Re: So kann man auch den Ausbau verhindern ;)

    bombinho | 02:24


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel