Abo
  • Services:

Grafikschnittstelle: Steam Overlay unterstützt das Mantle-API

Die aktuelle Steam-Beta-Version bringt eine Unterstützung für das Steam Overlay bei Nutzung der Mantle-Schnittstelle. Bisher war dieses nur bei Direct3D- und OpenGL-Spielen einblendbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Steam Overlay
Steam Overlay (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Valve hat eine Beta-Version des Steam-Clients veröffentlicht, mit der es erstmals möglich ist, das Steam Overlay in Spielen mit Mantle-API zu aktivieren. Dies klappte bisher nur bei Spielen, welche die Direct3D- oder OpenGL-Schnittstelle nutzen.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Das Steam Overlay zeigt auf Tastendruck Informationen wie die Uhrzeit, die Spieldauer, errungene Achievements oder aufgenommene Screenshots an. Zudem ermöglicht das Overlay den Zugriff auf Guides, die Freundesliste und den Chat.

Das Steam Overlay nutzt das gleiche API wie das Spiel selbst, war daher bisher nur für die Direct3D- und OpenGL-Schnittstelle verfügbar. Da Valve hier bisher keinen Mantle-Support angeboten hat, fehlten die zusätzlichen Informationen.

Das Overlay von Electronic Arts' Origin unterstützt Mantle schon seit geraumer Zeit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. 4,99€

timo.seikel 09. Okt 2014

Das Problem ist, dass alle Capturing Programme nur bei DX oder OpenGL funktionieren. Bei...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
    Kaufberatung
    Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

    Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
    Von Ingo Pakalski

    1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
    2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
    IT-Jobs
    Ein Jahr als Freelancer

    Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    1. Agilität Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
    2. Studie Wo Frauen in der IT gut verdienen
    3. Freiberuflichkeit Bin ich zum Freelancer im IT-Business geeignet?

      •  /