Abo
  • IT-Karriere:

Grafikkarten: Radeon HD 7870 kommt zur Cebit, Dual-GPU 7990 später

Eine aktuelle Roadmap zu AMDs Grafikkarten der Serie Radeon HD 7000 zeigt die Termine für die Modelle der Ober- und Mittelklasse. Als nächstes stehen die Serien 7700 und 7800 an, für die Dual-GPU-Version Radeon HD 7990 gibt es noch keinen Termin.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Radeon HD7970 soll bald kleine Ableger bekommen
Die Radeon HD7970 soll bald kleine Ableger bekommen (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Bei Bright Side of News wird eine angeblich von MSI stammende Präsentationsfolie wiedergegeben, die zuerst bei CPU-World veröffentlicht wurde. Dort ist das Dokument aber inzwischen entfernt worden. Aus der Folie gehen die Termine für die weiteren Modelle der GPU-Serie "Southern Islands" hervor.

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  2. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart

Dass nach den Highend-Karten Radeon HD 7970 und 7950 weitere Modelle auf Basis der Architektur GCN folgen werden, hat AMD bereits selbst bestätigt. Nur die Termine waren noch nicht bekannt - sie ermöglichen einen guten Einblick in die Strategie, die auch von Nvidias noch völlig unbekannten Plänen für die Serie GTX 600 mit Kepler-GPUs abhängen dürfte. Bereits Mitte Februar 2012 will AMD der Folie zufolge die Grafikkarten Radeon HD 7750 (Cape Verde Pro) und 7770 (Cape Verde XT) vorstellen.

Als Vertreter der Mittelklasse werden sie vermutlich nicht groß angekündigt, weil sie vor allem für Komplett-PCs vorgesehen sind. So soll es sie in besonders günstigen Versionen auch mit einem von 128 auf 64 Bit verengten Speicherbus und nur 512 MByte DDR3-Speicher geben. Schnellere Modelle dürfen über bis zu 2 GByte GDDR5 verfügen, solche Versionen sind dann auch für den Einzelhandel zu erwarten. Je nach Ausstattung sollen sie zwischen 99 und 159 US-Dollar kosten.

Im März 2012 sollen dann die Radeon HD 7850 (Pitcairn Pro) und 7870 (Pitcairn XT) folgen, sie stellen AMDs neue Oberklasse dar und werden von den GPU-Herstellern auch "Performance-Grafikkarten" genannt. Mit Preisen bis zu 200 US-Dollar stellen sie ein attraktives Segment dar. Genaue technische Daten sind noch nicht bestätigt, Bright Side of News nennt aber den 6. März 2012 als Termin - das ist der erste Tag der Cebit. Mit zahlreichen Pitcairn-Grafikkarten von taiwanischen Herstellern ist also auf der Messe zu rechnen.

Radeon HD 7990 als Konter gegen Kepler

Mit "TBD" (to be determined, dt.: wird noch entschieden) ist auf der Folie der Termin für die Radeon HD 7990 bezeichnet. Es ist die Dual-GPU-Version der Radeon HD 7970, der Vorgänger 6990 war im vergangenen Jahr schon auf der Cebit zu sehen. Noch ist ungewiss, ob AMD diesen Messeauftritt wiederholen wird. Er verlief 2011 nicht ganz reibungslos. Wann die 7990 wirklich vorgestellt wird, dürfte auch maßgeblich davon abhängen, wann Nvidia seine Serie GTX 600 vorstellt, und wie schnell diese wird.

Da Nvidia zum Marktstart einer neuen GPU-Architektur bisher nie Dual-GPU-Karten angekündigt hat, könnte AMD mit der 7990 kontern und weiterhin behaupten, die schnellste Grafikkarte der Welt zu haben. Auch wenn eine vermeintliche GTX 680 mit einer GPU die schnellste Lösung mit nur einem Grafikprozessor werden könnte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  3. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  4. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)

SCF 01. Feb 2012

Bis auf die 5VLIW Architektur haben die 68x0 GPUs aber wenig mit der 5770 gemeinsam. Ja...


Folgen Sie uns
       


Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32

Wir vergleichen native ARM64-Anwendungen mit ihren emulierten x86-Win32-Pendants unter Windows 10 on ARM.

Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32 Video aufrufen
WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  2. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  3. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    •  /