Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von Radeon RX Vega
Logo von Radeon RX Vega (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Grafikkarte: Radeon RX Vega erscheint Ende Juli 2017

Logo von Radeon RX Vega
Logo von Radeon RX Vega (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

AMD hat einen Termin für seine kommende Highend-Grafikkarte genannt: Die Radeon RX Vega soll auf der Siggraph-Messe Ende Juli 2017 vorgestellt werden. Verfügbar dürfte sie im Laufe des Augusts sein.

AMD-Chefin Lisa Su hat auf der Komponentenmesse Computex 2017 angekündigt, dass die Radeon RX Vega zur GPU-Konferenz Siggraph 2017 veröffentlicht werde. Diese findet vom 30. Juli bis zum 3. August 2017 im kalifornischen Los Angeles statt. Die neue Highend-Spielegrafikkarte sollte dann im Laufe des Augusts im Handel verfügbar sein.

Anzeige

Vor Ort zeigte AMD eine Demo des Bethesda-Spiels Prey in 4K-UHD mit mehr als 60 Bildern pro Sekunde auf einem Ryzen-Threadripper-System mit zwei Radeon RX Vega. Der Titel benötigt allerdings vergleichsweise wenig Leistung, weshalb die Framerate nur bedingt aussagekräftig oder vergleichbar ist. Die Grafikkarte selbst hielt Lisa Su auf der Bühne nicht hoch, einzig Prototypen steckten in einigen der ausgestellten Systeme.

Vega 10 mit vielen Änderungen

Die Radeon RX Vega nutzt den Vega-10-Chip und wahrscheinlich einen Vollausbau mit eventuell nur 8 GByte Videospeicher. Die Profivariante Radeon Vega Frontier Edition weist 16 GByte auf. Mit 4.096 Shader-Einheiten und einem 2.048-Bit-Interface ähnelt Vega 10 stark dem Fiji-Chip der Fury X. Die laut AMD deutlich höhere Leistung rührt von architektonischen Verbesserungen, der besseren 14LPP-Fertigungstechnik und dem um mindestens 50 Prozent gestiegenen GPU-Takt her.

AMD nennt einen mehr als verdoppelten Geometriedurchsatz, feinkörniger berechnete Tessellation, einen neuen Primitive Shader, pro Takt leistungsstärkere ALUs, einen Tiled-based Renderer wie bei Nvidia, eine verbesserte verlustfreie Farbkompression, einen vermutlich größeren L2-Cache, die daran angeschlossenen und überarbeiteten Raster-Endstufen und noch einiges mehr. Wie schnell die Radeon RX Vega schlussendlich wird, ist daher kaum abzuschätzen.


eye home zur Startseite
t_stefan_90@web.de 18. Jun 2017

Ich bin gespannt was die neue AMD Vega RX so alles gegen Nvidia bewirken kann. Ob sie...

Dwalinn 06. Jun 2017

Glauben tue ich es erst wenn ich echte Benchmarks auf Golem oder PCGH sehe..... und...

felix.schwarz 01. Jun 2017

Genau das: "Billig UND gut" gibt es bei Entwicklern praktisch nicht. Gerade beim...

ArcherV 31. Mai 2017

Ne 1070 oder 1080 reicht nicht aus?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. BWI GmbH, Meckenheim, München
  4. Carmeq GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 264€ + 5,99€ Versand
  3. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 03:50

  2. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Teebecher | 03:41

  3. Re: Geht das überhaupt bei Thunderbird?

    logged_in | 03:23

  4. Kaufen Sie einen echten Reisepass, Führerschein...

    shako221 | 03:18

  5. Kaufen Sie einen echten Reisepass, Führerschein...

    shako221 | 03:18


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel