Abo
  • Services:

Grafikkarte: Per Schaltung zu mehr Spannung

Der Grafikkartenhersteller Evga hat auf der Gamescom seine Geforce-Modelle mit Dual-Bios erläutert. Ein Switch ermöglicht ein höheres Power Target und mehr Spannung bei gleichzeitig leiserem Lüftergeräusch.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein DIP-Schalter aktiviert das zweite Bios.
Ein DIP-Schalter aktiviert das zweite Bios. (Bild: Evga)

Der Grafikkartenhersteller Evga hat nahezu sein komplettes Produktportfolio an Kepler-basierten Grafikkarten des Typs GTX 780, GTX 770 und GTX 760 mit einem Dual-Bios ausgestattet, die komplette Liste umfasst derzeit 17 Modelle. Die GTX Titan ist außen vor, da Nvidia keinerlei Änderungen an diesem Produkt gestattet oder genauer gesagt keine GPUs liefert, sondern fertige Karten - bei der GTX 780 Classified hingegen konnte sich Evga austoben.

Stellenmarkt
  1. Gothaer Finanzholding AG, Köln
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Zwei Speicherplätze für Informationen wie Spannung, Taktraten und Drehzahlen sind bei Grafikkarten prinzipiell nichts Neues - AMD führte dies bereits mit den Radeon HD 69x0 ein. Selbst die Idee, auf dem zweiten Bios höhere Werte für beispielsweise die Frequenzen zu sichern, wurde bei einigen Pixelbeschleunigern bereits umgesetzt. Die Option, per DIP-Schalter die Versionen umzuschalten, ist vor allem für Übertakter und Bastler interessant.

Das zweite Bios von Evga erweitert aber auch den Drehzahlbereich des Lüfters nach unten, statt 30 Prozent sind nun 20 Prozent möglich - dies resultiert in einem leiseren Betriebsgeräusch und einer langsamer ansteigenden Lautstärke im 3D-Betrieb. Zudem erhöht sich das maximale Power Target je nach Karte um 10 bis 15 Prozent, wodurch das Übertaktungspotenzial steigt. Um dieses auszureizen, ist inoffiziell eine Chipspannung von 1,35 Volt möglich. Die meisten Karten ermöglichen maximal 1,21 Volt und selbst dies nur auf Umwegen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

N17 22. Aug 2013

Also erst beschwerst du dich darüber dass es ja sinnlos wäre weil man ja den Rechner neu...

Lala Satalin... 22. Aug 2013

Aber wenn diese Steuerung doch im BIOS ist, wieso gibt es dann nicht im BIOS selbst einen...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /