Abo
  • Services:
Anzeige
Die R9 270X Gaming 2G ITX mit nur 17 Zentimetern Länge
Die R9 270X Gaming 2G ITX mit nur 17 Zentimetern Länge (Bild: MSI)

Grafikkarte: Kurze Radeon R9 270X für Mini-ITX-Systeme

MSI bringt Mitte Mai 2014 eine Grafikkarte mit AMDs Curacao-XT-GPU auf den Markt, die mit nur 17 Zentimetern Länge gut in kompakte ITX-Gehäuse passt. Auch vier Monitorausgänge hatten noch Platz, der Aufpreis für das eigene Platinendesign fällt moderat aus.

Anzeige

Als "MSI R9 270X Gaming 2G ITX", so der volle Marketingname, bringt MSI demnächst eine neue kompakte Grafikkarte auf den Markt. Im Gegensatz zu den 24 Zentimetern bei AMDs Referenzdesign für die 270X ist die MSI-Karte nur 17 Zentimeter lang, was genau der Kantenlänge von Mini-ITX-Mainboards entspricht. Auch in besonders kleine Gehäuse passt die Grafikkarte somit, wenn dort auch eine Aussparung für zwei PCI-Express-Slots vorhanden ist. Die Höhe sollte man aber auch beachten, denn die MSI-Karte steht im Inneren des Rechners etwas über die Slotblende hinaus, sie ist 12 Zentimeter hoch.

  • Die R9 270X Gaming 2G ITX für Mini-ITX-PCs (Bilder: MSI)
  • Die R9 270X Gaming 2G ITX für Mini-ITX-PCs (Bilder: MSI)
  • Der Kühler mit Heatpipes (Bilder: MSI)
Die R9 270X Gaming 2G ITX für Mini-ITX-PCs (Bilder: MSI)

Auch bei der Stromversorgung geht MSI ungewöhnliche Wege, denn statt der zwei 6-Pin-Anschlüsse einer normalen 270X ist nur ein 8-poliger PCIe-Port vorgesehen. Dafür bieten insbesondere schwächere Netzteile nicht immer einen Anschluss, daher ist ein Adapter von zwei sechspoligen auf einen achtpoligen Port beigelegt. Die Leistungsaufnahme gibt MSI mit 161 Watt an, was unter den 180 Watt TDP von AMD liegt.

Einbußen bei der Leistung sind jedoch nach den bisher vorliegenden Daten nicht zu befürchten, der Basistakt liegt laut MSI bei 1.030 MHz, die Steigerung per Boost mit bis zu 1.080 MHz fällt aber sehr gering aus. Der Grafikspeicher besteht wie bei anderen 270X aus 2 GByte GDDR5-DRAM. Anders als beim Referenzdesign, das zwei DVI-Ports besitzt, ist die MSI-Karte nur mit einer solchen Schnittstelle ausgestattet, dazu kommen noch einmal HDMI und zwei Mini-Displayports. Alle vier Ausgänge lassen sich parallel nutzen.

Mitte Mai 2014 soll die Grafikkarte verfügbar sein, MSIs Preisempfehlung liegt bei 185 Euro. Damit ist die ITX-Variante nur rund 15 Euro teurer als längere Radeon R9 270X. Solche kurzen Grafikkarten gibt es auch mit Nvidia-GPUs, vor allem der GTX 760, unter anderem von Asus und MSI selbst. Den Anfang dieser Kategorie machte eine Asus-Karte mit GTX 670, sie ist inzwischen von einer 760-Variante abgelöst worden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, Obertshausen
  2. KNECHT Kellerbau GmbH über Tauster GmbH, Metzingen
  3. Dataport, Hamburg
  4. Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG, Solingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 2,99€
  3. 11,99€ (nur bis Samstag)

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    ilovekuchen | 03:27

  2. Re: Mal im Ernst

    tingelchen | 03:17

  3. Re: "Der kann im schlimmsten Fall eine 24stel...

    Tecardo | 03:12

  4. Re: 60% Tastaturen sind toll!

    Komischer_Phreak | 03:09

  5. Re: Linkshändertastatur?

    Komischer_Phreak | 03:05


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel