Abo
  • Services:
Anzeige
Geforce GTX 750 Ti Razor
Geforce GTX 750 Ti Razor (Bild: Galax)

Grafikkarte: Galax' Geforce GTX 750 Ti belegt nur einen Steckplatz

Ein PCIe-Slot reicht: Die Grafikkarte Geforce GTX 750 Ti Razor von Galax kommt dank Maxwell-Architektur ohne Stromanschluss aus und blockiert keinen benachbarten Steckplatz.

Anzeige

Die Geforce GTX 750 Ti Razor ist laut Galax die erste Grafikkarte dieses Typs, die sich mit einem PCIe-Steckplatz begnügt und damit auch in sehr kleine PC-Gehäuse passt. Wie üblich für eine Geforce GTX 750 Ti basiert auch das Galax-Modell auf dem GM107-Chip mit Maxwell-Technik.

  • Geforce GTX 750 Ti Razor (Bild: Galax)
  • Geforce GTX 750 Ti Razor (Bild: Galax)
  • Geforce GTX 750 Ti Razor (Bild: Galax)
Geforce GTX 750 Ti Razor (Bild: Galax)

Dieser wird im 28-Nanometer-Prozess gefertigt und hat 640 Shader-Einheiten, deren Basistakt mit 1.020 und Boost mit 1.085 MHz Nvidias Referenzdesign entspricht. Das 128 Bit breite Speicherinterface bindet 2 GByte GDDR5-Speicher mit 2,7 GHz - auch hier gibt es keine erhöhten Frequenzen.

Da eine Geforce GTX 750 Ti unter Last weniger als 75 Watt benötigt, deckt der PCIe-Slot die Leistungsaufnahme der Galax-Grafikkarte, ein zusätzlicher Stromanschluss ist nicht vorhanden. Damit eignet sich das Razor-Modell für ältere oder HTPCs, dafür sprechen auch der Dual-Link-DVI-, der HDMI- und der VGA-Ausgang.

Der Kühler selbst macht seine flache Bauweise dadurch wett, dass er hinten ein Stückchen über die Platine hinausragt. Die Geforce GTX 750 Ti Razor misst daher 23,3 cm. Die Galax-Grafikkarte ist ab sofort für 140 Euro erhältlich.

  • Geforce GTX 750 Ti Razor (Bild: Galax)
  • Geforce GTX 750 Ti Razor (Bild: Galax)
  • Geforce GTX 750 Ti Razor (Bild: Galax)
Geforce GTX 750 Ti Razor (Bild: Galax)

Hinter der Marke Galax steht das 1994 gegründete, asiatische Unternehmen Galaxy Microsystems, dessen Grafikkarten in Europa aus markenrechtlichen Gründen seit 2009 unter dem Namen KFA² vertrieben wurden. Zuvor gab es auch hierzulande Galaxy-Modelle, beispielsweise eine Geforce 6800 GT mit dem sehr leisen Glacier-Kühlsystem.

Bekannt ist der Hersteller heute unter anderem für Grafikkarten mit weißem PCB (Printed Circuit Board), die als Hall of Fame vermarktet werden.


eye home zur Startseite
Dwalinn 13. Okt 2014

Ich habe doch geschrieben das es ein paar Hundert gibt für die es sich lohnt (okay in...

ms (Golem.de) 12. Okt 2014

Sie ist - siehe Takt - identisch, da Referentakt.

Poison Nuke 11. Okt 2014

kann ich nicht bestätigen. Ich habe an meiner GT9600 eine zeitlang noch meine Röhre und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. über Duerenhoff GmbH, Wuppertal
  3. BWI GmbH, München oder Nürnberg
  4. ADVITEC Informatik GmbH, Brandenburg, Sachsen, Bayern, Baden-Württemberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Dann verwenden die hoffentlich keine Extrastärke...

    attitudinized | 23:47

  2. Habe ich dann 0,00005 GB/s?

    Unitymedianutzer | 23:46

  3. Zwangsweise mit heruntergelassener Hose im Netz!

    daydreamer42 | 23:45

  4. Re: Oh oh oh, weh getan?

    PocketIsland | 23:43

  5. Re: Die Telekom-Netze gehören wieder verstaatlicht.

    DerDy | 23:41


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel