Abo
  • Services:
Anzeige
Radeon R9 390X
Radeon R9 390X (Bild: AMD)

Grafikkarte: AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

Radeon R9 390X
Radeon R9 390X (Bild: AMD)

Ein bisschen mehr Takt und teils doppelt so viel Videospeicher: AMD hat die neuen Radeon-Grafikkarten der 300er-Serie angekündigt. Die R7- und R9-Modelle entsprechen weitestgehend ihren Vorgängern, einer fehlen daher Funktionen wie Freesync und Trueaudio.

Anzeige

AMD hat die Radeon-Grafikkarten der R7-300- und R9-300-Serie vorgestellt. Anders als die Fury-Modelle basieren die neuen Karten nicht auf dem Fiji-Grafikchip, sondern auf GPUs der vergangenen Jahre. Der älteste verbaute Chip stammt von 2012, die beiden anderen von 2013 und 2014 - alle drei unterscheiden sich daher hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften.

Die günstigen Modelle sind die Radeon R7 360 und die Radeon R7 370. Das kleinere Modell entspricht der Radeon R7 260 mit Bonaire-Chip und 768 Shader-Einheiten von 2013. Dieser ist vergleichsweise modern und unterstützt Freesync sowie Trueaudio, zudem taktet ihn AMD nun mit bis zu 1.050 MHz statt bis zu 1 GHz. Die Radeon R7 370 hingegen basiert auf dem veralteten Pitcairn Pro mit 1.024 Rechenwerken von 2012, der schon in der Radeon HD 7850 steckte.

Besser sieht es bei der Radeon R9 380 aus: Der Tonga Pro ist der derzeit modernste verfügbare Chip von AMD, er wurde bisher in der Radeon R9 285 verbaut. Diese GPU beherrscht Freesync und Trueaudio, der Takt der 1.792 ALUs liegt bei 970 statt 918 MHz. Eine Grafikkarte mit Tonga XT gibt es weiterhin nicht, der Chip ist exklusiv als Radeon R9 M295X in Apples iMac Retina integriert.

  • Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)
  • Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)
  • Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)
  • Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)
  • Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)
  • Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)
  • Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)
  • Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)
  • Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)
  • Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)
  • Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)
  • Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)
  • Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)
  • Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)
Details zur Radeon-R7- und R9-300-Serie (Bild: AMD)

Als größte Modelle veröffentlicht AMD die Radeon R9 390 und die Radeon R9 390X. Beide nutzen den Hawaii-Chip, der seit 2013 die Basis der Radeon R 290 und Radeon R9 290X bildet. Das Referenzdesign verfügt nun über 8 statt 4 GByte Videospeicher, entsprechende Grafikkarten gibt es allerdings schon von AMDs Partnern. Neu sind die von 947 auf 1.000 und von 1.000 auf 1.050 MHz gestiegenen Chip-Taktraten, der Speicher wird 500 MHz flotter.

Nachtrag vom 17. Juni 2015, 12:23 Uhr

AMD hat die Euro-Preise für die neuen Modelle bekanntgegeben, wir haben die Steuern hinzugefügt: Beginnend bei der Radeon R7 360 kosten die Karten 115, 160, 210, 350 und 450 Euro. Die Straßenpreise dürften darunter liegen.


eye home zur Startseite
nille02 18. Jun 2015

Da sind sie aber auch selber Schuld. Mit dedizierten Soundkarten verbinde ich seit...

DerVorhangZuUnd... 18. Jun 2015

Genau deswegen habe ich diesen Post gemacht. Ist doch nur noch Traurig. Achte mal genau...

LordSiesta 17. Jun 2015

»Absolut nichts« würde ich nicht sagen, die neuen GPUs sollen ja High Bandwidth Memory...

ms (Golem.de) 17. Jun 2015

300er-Serie passte nicht mehr in die Headline :-/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    atrioom | 03:28

  2. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 03:21

  3. Re: Geringwertiger Gütertransport

    DASPRiD | 03:07

  4. Re: Absicht?

    exxo | 02:46

  5. Billgphones tuns auch!

    AndreasOZ | 02:11


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel