Abo
  • IT-Karriere:

Grafikkarte: AMD kontert Nvidias Maxwell mit 8-GByte-Radeons

Um der Geforce GTX 980 etwas entgegensetzen zu können, senkt AMD die Preise der Radeon R9 290X mit 4 GByte und bringt in der kommenden Woche Grafikkarten mit verdoppeltem Videospeicher in den Handel.

Artikel veröffentlicht am ,
Radeon R9 290X Vapor-X Tri-X mit 8 GByte Videospeicher
Radeon R9 290X Vapor-X Tri-X mit 8 GByte Videospeicher (Bild: Sapphire)

Seit Nvidias neue Geforce GTX 980/970 am Markt sind, haben viele Händler die Preise für AMDs Radeon R9 290X deutlich gesenkt - die Karten kosten nur noch gut 300 statt 500 Euro. Passend dazu sollen Modelle mit 8 statt 4 GByte Videospeicher gegen Nvidias Maxwell-Geforces positioniert werden.

Stellenmarkt
  1. Biotrics Bioimplants GmbH, Berlin
  2. Landeshauptstadt München, München

Hinsichtlich der Geschwindigkeit im Spiele-Mittel ist AMDs Radeon R9 290X der Geforce GTX 980 und der (viel teureren Geforce GTX Titan Black) unterlegen, weswegen der Hersteller in den vergangenen Wochen reagiert und den Preis der Grafikkarte nach unten korrigiert hat.

Selbst Custom-Designs wie Sapphires Radeon R9 290X Vapor-X mit Verdampfungskammerkühlung kosten derzeit nur noch rund 320 Euro. Dieses Modell ist bisher das einzige mit 8 statt 4 GByte Videospeicher, was doppelt so viel ist wie bei Nvidias Geforce GTX 980 - ein Vorteil bei bestimmten Konfigurationen.

Wie mehrere Hersteller Golem.de bestätigten, hat AMD einigen Board-Partnern gestattet, 8-GByte-Modelle der Radeon R9 290X ab der 45. Kalenderwoche zu verkaufen. Neben Sapphires VaporX Tri-X listen die üblichen Preisvergleiche auch eine Powercolor Radeon R9 290X PCS+ mit 1.030/2.700 MHz Takt.

Das verdoppelte Speicherpolster wirkt sich in 1080p und 1440p selbst mit hohen Kantenglättungsmodi wie 2x Supersampling oder (unnötigem) 8x Multisampling nur sehr selten aus - etwa in Mittelerde Mordors Schatten oder in Watch Dogs. Bei Ryse oder Wolfenstein hingegen sind 4 GByte für UHD ausreichend.

Wichtiger wird der Videospeicher in Ultra-HD, hier mangelt es einer einzelnen Radeon R9 290X teils an Rechenleistung für flüssige Bildraten, auch ohne Kantenglättung. Sinnvoll sind die Karten mit 8 GByte daher unserer Ansicht nach nur, wenn sie als Crossfire-Gespann verwendet werden.

Nvidias Partner wiederum sollen an 8-GByte-Versionen der Geforce GTX 980 arbeiten, eine Bestätigung liegt uns nicht vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Hero für 44€ und G903 für 79€ und diverse TV-, Audio-, Computer- und...
  2. (heute u. a. Samsung-TVs der RU8009-Reihe und Gaming-Stühle)
  3. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  4. 79€

My2Cents 31. Okt 2014

Stimmt nur bedingt. Anhand der Spitzenlast muss ich das Netzteil und die Gehäusekühlung...

spiderbit 30. Okt 2014

Oben redest noch von Grafikkarten, dann ploetzlich wieder von Grafik. Amd hat mehr Kunden...

unknown75 30. Okt 2014

das stimmt, allerdings gehe ich davon aus das viele Games in Zukunft natives...

croal 30. Okt 2014

Wobei bei der 3 D Modellierung am wichtigsten ist die Polygone im Zaun zu halten . Wenn...

medium_quelle 30. Okt 2014

Man hätte gleich zu Anfang zuschlagen müssen. War aber noch etwas skeptisch wegen meinem...


Folgen Sie uns
       


Smarte Wecker im Test

Wir haben die beiden smarten Wecker Echo Show 5 von Amazon und Smart Clock von Lenovo getestet. Das Amazon-Gerät läuft mit dem digitalen Assistanten Alexa, auf dem Lenovo-Gerät läuft der Google Assistant. Beide Geräte sind weit davon entfernt, smarte Wecker zu sein.

Smarte Wecker im Test Video aufrufen
Deutsche Bahn: Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...
Deutsche Bahn
Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...

Dass der Bau neuer Bahnstrecken Jahrzehnte dauert, soll sich ändern. Aber jetzt wird die Klage einer Bürgerinitiative verhandelt, die alles noch verschlimmern könnte.
Eine Reportage von Caspar Schwietering

  1. DB Cargo Wagon Intelligence Die Hälfte der Güterwagen hat Funkmodule mit Sensorik
  2. Schienenverkehr Die Bahn hat wieder eine Vision
  3. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein

How to von Randall Munroe: Alltagshilfen für die Nerd-Seele
How to von Randall Munroe
Alltagshilfen für die Nerd-Seele

"Ein Buch voll schlechter Ideen" verspricht XKCD-Autor Randall Munroe mit seinem neuen Werk How to. Es bietet einfache Anleitungen für alltägliche Aufgaben wie Freunde zu finden. Was kann bei dem absurden Humor des Autors schon schief gehen? Genau: Nichts!
Eine Rezension von Sebastian Grüner


    5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
    5G-Antenne in Berlin ausprobiert
    Zu schnell, um nützlich zu sein

    Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
    Von Achim Sawall und Martin Wolf

    1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
    2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
    3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

      •  /