Abo
  • Services:
Anzeige
Roadmap mit Polaris und Vega
Roadmap mit Polaris und Vega (Bild: AMD)

Grafikchip: AMDs neue Vega-Architektur nutzt HBM2

Roadmap mit Polaris und Vega
Roadmap mit Polaris und Vega (Bild: AMD)

Polaris-basierte Grafikkarten sind noch nicht verfügbar, da gibt AMD einen Ausblick auf die Vega-Technik: Die neue Architektur unterstützt High Bandwidth Memory und soll die Effizienz steigern.

AMD hat auf der Games Developer Conference 2016 in San Francisco eine Roadmap mit kommenden Grafikchip-Architekturen präsentiert. Der Fokus lag nicht auf der Geschwindigkeit, sondern der Energieeffizienz. Verglichen mit der aktuellen und jüngsten GCN-Iteration (Graphics Core Next) im 28-nm-Verfahren, etwa der Fury X, soll die Leistung pro Watt um den Faktor 2,5 und mehr steigen. Der erste Schritt ist die Polaris-Architektur, gefolgt von Vega.

Anzeige

Polaris 11, der kleinere Chip, und Polaris 10, das größere Modell, werden nach aktuellem Stand bei Samsung im 14LPP-Verfahren gefertigt. Der FinFET-Prozess und die GCN-v4-Architektur sollen die Effizienz drastisch steigern. Beide Polaris-GPUs erscheinen der Roadmap zufolge 2016 und 2017 folgt dann Vega. Diese Architektur dürfte eine optimierte Polaris-Technik darstellen, vor allem aber nennt AMD hier explizit die Unterstützung von HBM2.

  • Roadmap mit Polaris, Vega und Navi (Bild: AMD)
Roadmap mit Polaris, Vega und Navi (Bild: AMD)

So nennen das Jedec-Gremium, aber auch Samsung und SK Hynix die nächste Ausbaustufe von High Bandwidth Memory. Die koreanischen Hersteller fertigen den neuen Stapelspeicher, der vorerst in Stacks mit bis zu 4 GByte und 1 GHz verfügbar ist. Es ist anzunehmen, dass Vega für eine GPU verwendet wird, die 16 GByte HBM2 zur Seite gestellt bekommt und gegen Nvidias Top-Chip mit Pascal-Architektur antritt. Durch HBM2 will AMD die Effizienz von Vega erhöhen: Der Stapelspeicher bietet Vorteile bei der Leistung pro Watt. Geplant sind analog zu Polaris zwei Vega-GPU-Versionen, nämlich Vega 11 und Vega 10.

Nach der Vega-Architektur plant eine Technik namens Navi mit neuer Speichertechnik. Bei allen drei von AMD verwendeten Codenamen handelt es sich um die englischen Bezeichnungen von Sternen - genauer Polaris (Polarstern), Vega (Wega) und Navi (eigentlich Gamma Cassiopeiae).


eye home zur Startseite
Dwalinn 15. Mär 2016

Ich hatte bisher nur nVidia GPUs und habe bei ATI/AMD lieber einen Bogen gemacht. Aber...

ronlol 15. Mär 2016

Bei Nvidia höchstens Tape Out. Erstmal rollen die ihre GTX 1080 mit GDDR5 aus.

DY 15. Mär 2016

Das Produkt wird für sich sprechen. AMD hat alles richtig gemacht. Passend zum 14nm...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen
  2. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  3. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 55,99€
  2. 7,99€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Eigentlich doch genial

    crazypsycho | 18:31

  2. Re: Facebook und Apple und Google und...

    bombinho | 18:30

  3. Re: Betonköpfe

    crazypsycho | 18:29

  4. "offensichtlich strafbare Inhalte"

    btrbtr | 18:26

  5. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    blauerninja | 18:25


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel