GPU-Software: Gefälschte Webseite bietet infizierten MSI Afterburner an

MSI warnt vor einer gefälschten Downloadseite des MSI Afterburner. Die dort angebotene Version könne Keylogger oder Trojaner enthalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein falscher MSI Afterburner ist im Umlauf.
Ein falscher MSI Afterburner ist im Umlauf. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Kriminelle nutzen öfter gefälschte Domains, um darüber Malware, Viren, Trojaner oder andere Schadsoftware zu verteilen. Diesmal trifft es den Hersteller MSI und das beliebte Tool MSI Afterburner. Der Konzern teilte mit, die Domain https://afterburner-msi.space imitiere das Aussehen und Verhalten von MSIs originaler URL https://www.msi.com/Landing/afterburner/graphics-cards und biete einen offensichtlich infizierten MSI Afterburner an.

Stellenmarkt
  1. SAP PP Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Göttingen
  2. Informatiker / Wirtschaftsinformatiker als Projektmanager (m/w/d) IT-Organisationsentwicklung
    Handwerkskammer Rheinhessen, Mainz, Ulm, Saarbrücken, Halle (Saale), Osnabrück
Detailsuche

Das Unternehmen rät davon ab, eine Software von der gefälschten Webseite herunterzuladen. "Laden Sie keine Software von dieser Webseite herunter!", heißt es in der Pressemitteilung in Großbuchstaben. MSI geht davon aus, dass sich darin Viren, Trojaner oder Keylogger befinden könnten. Darüber wäre es Angreifern möglich, vertrauliche Daten wie Passwörter und andere Zugangsdaten zu erhalten.

Erinnert an VLC Media Player

Der Afterburner ist im Bereich des PC-Gamings ein weit verbreitetes und kostenloses Tool. Darüber können Grafikkarten konfiguriert werden. Es ist etwa möglich, Speichertakte, Kerntakte und Lüfterprofile nach Belieben anzupassen. Es ist daher kein Wunder, dass dieses Programm imitiert und verbreitet wird.

Ein ähnliches Verhalten ist auch bei Programmen wie dem VLC Media Player zu beobachten. Dort wurde die Seite VLC.de erstellt und der beliebte Medienspieler zum Download angeboten. Dabei handelt es sich um eine Kopie, die ebenfalls Malware enthalten kann. Das Problem: Deutschsprachige Google-Suchen stellten die gefälschte Domain an oberste Stelle der Ergebnisse. Die eigentliche Videolan-Webseite www.videolan.org kam erste einige Einträge darunter. Mittlerweile ist das nicht mehr der Fall.

Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Security: virtueller Drei-Tage-Workshop
    29.06.-01.07.2022, Virtuell
  2. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    26.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Zumindest ist die gefälschte Downloadseite des Afterburners nicht auf Anhieb als Google-Suche zu finden. Das dürfte das Risiko kleiner halten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiter & SMIC
Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt "wie ein Stein"

Chinesische Kunden von SMIC haben volle Lager und ordern weniger Chips. Andere Halbleiter sollen den Einbruch auffangen.

Halbleiter & SMIC: Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt wie ein Stein
Artikel
  1. Google: Russland will Youtube aus Selbstschutz nicht blockieren
    Google
    Russland will Youtube aus Selbstschutz nicht blockieren

    Die zahlreichen Drohungen der russischen Zensurbehörde zur Blockade von Youtube werden wohl nicht umgesetzt. Die Auswirkungen wären zu stark.

  2. Arclight Rumble: Wegen Warcraft Mobile sollte sich Blizzard selbst verklagen!
    Arclight Rumble
    Wegen Warcraft Mobile sollte sich Blizzard selbst verklagen!

    Golem.de hat es gespielt: Arclight Rumble entpuppt sich als gelungenes Mobile Game - aber wie ein echtes Warcraft fühlt es sich nicht an.
    Von Peter Steinlechner

  3. Biontech: Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen
    Biontech
    Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen

    In Mainz ist Biontech beheimatet, was die Steuereinnahmen explodieren lässt. Mit dem Geld wird nun ein 365-Euro-Jahresticket für Schüler und Azubis finanziert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Cyber Week: Bis zu 900€ Rabatt auf E-Bikes • MindStar (u. a. Intel Core i9 529€, MSI RTX 3060 Ti 609€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 480,95€ • Razer Ornata V2 Gaming-Tastatur günstig wie nie: 54,99€ • AOC G3 Gaming-Monitor 34" 165 Hz günstig wie nie: 404€ [Werbung]
    •  /