GPD Win Max: 8-Zoll-Handheld nutzt Ice Lake und Thunderbolt 3

Der GPD Win Max ist sehr gut ausgestattet: Im Handheld-PC stecken vier CPU-Kerne mit flotter G7-Grafik, dazu 16 GByte RAM und eine schnelle SSD. Auch gibt es einen 57-Wattstunden-Akku und einen Thunderbolt-3-Anschluss.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Win Max mit Ice-Lake-Chip und Thunderbolt 3
Der Win Max mit Ice-Lake-Chip und Thunderbolt 3 (Bild: GPD)

GPD hat die technischen Daten des Win Max veröffentlicht, einem Handheld mit PC-Komponenten und Windows 10. Der Win Max folgt auf den GPD Win 2 und den ersten GPD Win (Test), liefert aber deutlich mehr Leistung bei etwas größerem Formfaktor. Statt 5,5 Zoll respektive 6 Zoll sind es nun 8 Zoll Display-Diagonale.

Stellenmarkt
  1. IT Project Architect / Scrum Master (gn)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  2. Support-Specialist (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Hamburg
Detailsuche

Dadurch steigen die Maße des Geräts, laut GDP sind es 205 x 140 x 24,5 mm - beim Win 2 waren es noch 162 x 99 x 25 mm. Mit 800 Gramm ist der neue Win Max zudem vermutlich nur bedingt als echter Handheld einsetzbar, da das Gewicht ohne Stütze wie die eigenen Oberschenkel auf Dauer zu hoch sein dürfte. Das 8-Zoll-Panel löst wie bei bisherigen Win-Modellen mit 1.280 x 800 Pixeln auf und unterstützt Touch-Eingaben.

Frühere Prototypen basierten noch auf einem vierkernigen Ryzen Embedded V1605B (Great Horned Owl), der finale Win Max hingegen nutzt einen vierkernigen Core i5-1035G7 (Ice Lake U) mit flotter Iris Plus Graphics. Hinzu kommen 16 GByte LPDDR4X-3733 im Dualchannel-Betrieb und ein M.2-2280-Steckplatz für eine NVMe- oder Sata-SSD. Der Win Max hat einen 57-Wattstunden-Akku und Wi-Fi 6 sowie Bluetooth 5 integriert.

  • Rendering des Win Max (Bild: GPD)
  • Rendering des Win Max (Bild: GPD)
  • Rendering des Win Max (Bild: GPD)
  • Rendering des Win Max (Bild: GPD)
Rendering des Win Max (Bild: GPD)

Die Chiclet-Tastatur ist nun weiß hintergrundbeleuchtet, wie bei den vorherigen Win-Handhelds gibt es ein D-Pad, ein Trackpad, zwei Thumbsticks, vier Action-Knöpfe und vier Schultertasten. Anschlussseitig verbaut GPD zwei Thunderbolt 4 (USB-C),zwei USB-A 3.2 Gen1, einen HDMI 2.0b, einen RJ-45 für Gigabit-Ethernet und einen Micro-SD-Kartenleser. Preis und Verfügbarkeit des GPD Win Max stehen noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Arsenal 05. Mär 2020

Ich glaub es geht eher um die Gamepad-Bestandteile

ms (Golem.de) 05. Mär 2020

Wurde verworfen, siehe Text.

D0m1R 05. Mär 2020

Wollt ihr mich mit eurer Akkugröße bei 15-Zöllern eigentlich komplett ..... , wenn das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

  3. Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
    Cariad
    Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

    Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 614€ • Crucial P5 Plus 2 TB 229,99€ • Preis-Tipp: Kingston NV1 2 TB 129,90€ • AVM FRITZ!Repeater 1200 AX 69€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • MMOGA (u. a. Total War Warhammer 3 29,49€) [Werbung]
    •  /