Verfügbarkeit und Fazit

Der GPD Win kostet mit 435 Euro mehr als aktuelle Netbooks. Diese haben aber meist schwächere Prozessoren und sind nur bedingt zum Spielen geeignet. Wir haben unser Testmuster vom Dragonbox-Shop erhalten, der offizieller Distributor für GPD-Geräte in Deutschland ist. Wahlweise lässt sich das Gerät auch selbst importieren.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Informatiker / -innen (m/w/d) als Anwendungsentwickler / -innen Java / Java EE
    Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln
  2. Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) im Bereich Jugendwesen
    ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Kassel, Fulda
Detailsuche

Unsere anfängliche Skepsis verwandelte sich schnell in regelrechte Begeisterung. Bioshock in der S-Bahn, Skyrim, und, ja, auch Crysis! Der GPD Win ist der erste richtige PC-Handheld und überzeugte uns mit seiner Leistung selbst bei aktuellen Titeln. Dass er auch bei Emulatoren ein gutes Bild abgab, geriet darüber fast zur Nebensache. Der Taschen-PC ist ein erstaunliches Stück Technik und bietet nur wenig Anlass zur Kritik. So sind der Lautsprecher und die winzige Tastatur wirklich nur in Ausnahmefällen nutzbar, und der Lüfter muss per Hand aktiviert werden. Die Anordnung der Aktionstasten ist gewöhnungsbedürftig und nicht jedermanns Sache.

Trotzdem hat GPD mit dem Win nach dem XD bereits die zweite Spielkonsole auf den Markt gebracht, die die von Sony und Nintendo auf dem Handheld-Markt gelassene Lücke füllt. Wer den Mikrolaptop kauft, sollte Lust daran haben, seine Spiele per Hand zu optimieren, und keine Konsole erwarten, auf der alles flüssig läuft. Das ist PC-Spielern aber unserer Ansicht nach zuzumuten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Manuelle Konfiguration ist Pflicht
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6


franzel 12. Jul 2017

Die Preise sind ja etwas nach unten gegangen und es gibt ja auch die neuere Variante Rev...

michael.knighter 19. Jan 2017

Ok. Das wusste ich nicht. Macht natürlich Sinn.... Broforce auf dem GPD. Das wäre echt...

Serenity 19. Jan 2017

Du weißt, dass das nur ein paar nutzlose Schemas sind, mitder man (fast) nichts anfangen...

Spiritogre 11. Jan 2017

Haha, absolute Realitätsverweigerung mal wieder. Jeder Test, auch hier bei Golem, zeigt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
El-Ali-Meteorit
Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten

In einer Probe aus einem in Somalia niedergegangenen Meteoriten wurden zwei Mineralien entdeckt, die auf der Erde so bisher nicht gefunden wurden.

El-Ali-Meteorit: Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten
Artikel
  1. Kraftfahrt-Bundesamt: Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung
    Kraftfahrt-Bundesamt
    Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung

    Das Kraftfahrt-Bundesamt ruft den Opel Corsa samt der Elektro-Variante zurück, weil ein Softwarefehler im Auto eine Messung verhindert.

  2. Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden
    Recruiting
    Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden

    Software ist objektiv und kennt keine Vorurteile, das macht Künstliche Intelligenz interessant für die Personalauswahl. Ist KI also besser als Personaler? Die Bewerber sind skeptisch und die Wissenschaft liefert keinen Beweis dafür.
    Ein Bericht von Peter Ilg

  3. Gerichtsurteil: MDR darf Facebook-Kommentare ohne Sendungsbezug löschen
    Gerichtsurteil
    MDR darf Facebook-Kommentare ohne Sendungsbezug löschen

    Öffentlich-rechtliche Sender begehen keine Zensur, wenn sie nicht strafbare Kommentare auf Facebook löschen. Manchmal sind sie eher dazu verpflichtet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Tiefstpreise: Crucial SSD 4TB 319€, Palit RTX 4080 1.499€, HTC Vive Pro 2 659€ • Alternate: Team Group SSD 512GB 29,99€, AOC Curved 27" 240 Hz 199,90€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ [Werbung]
    •  /