Gorillas-Chef: Entlassungen sind "im Interesse der Community"

Der Chef des Gorillas-Lieferdienstes rechtfertigt die Kündigung eines Arbeiters. Eine Fahrerin mit blauen Flecken am Rücken bewertet das anders.

Artikel veröffentlicht am ,
Arbeiterin bei Gorillas spricht über die Situation.
Arbeiterin bei Gorillas spricht über die Situation. (Bild: Gorillas Workers Collective)

Bei dem Lieferdienst Gorillas gibt es in Berlin-Mitte einen Streik und Blockaden sowie verschiedene Solidaritätsaktionen in anderen Städten. Dem Fahrer Santiago war wegen Zuspätkommens ohne Vorwarnung gekündigt worden. Dazu nahm der Mitbegründer und Chef Kağan Sümer Stellung: "Aber wenn jemand entlassen wird, dann geschieht das im Interesse unserer Community. Ich stehe zu der getroffenen Entscheidung, bleibe aber immer offen für neuen Input".

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d) Application - elektronische Kommunikationsplattform
    IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Amberg/Oberpfalz, Augsburg, Landshut
  2. (Senior) AI Engineer (m/f/x)
    UnternehmerTUM GmbH, Garching / München
Detailsuche

Die vergangenen Tage mit Stwik und Blockade hätten den Vorstandchef jedoch "tief beunruhigt". Nach der Entlassung eines Riders wegen einer Verspätung sei ein Teil der Community auf die Straße gegangen, um seiner Unzufriedenheit Ausdruck zu verleihen. Außerdem seien Falschinformationen verbreitet worden, sagte Sümer.

Eine Fahrerin kritisierte im Gespräch mit Zeit Online die unverhältnismäßig lange Probezeit. "Die meisten Verträge bei Gorillas sind auf ein Jahr befristet, die Probezeit beträgt sechs Monate." Die Arbeiter könnten ständig entlassen werden.

Dazu kämen sehr schwere Transporte, etwa wegen Flaschen im Rucksack, die über Kopfsteinpflaster auf Rädern ohne Federung transportiert werden müssten. Obwohl nicht mehr als zehn Kilogramm pro Auftrag getragen werden dürften, werde das nicht kontrolliert und habe bei ihr zu blauen Flecken am Rücken geführt. Sie fordert, "dass alle Arbeiter dasselbe Gehalt bekommen. Außerdem sollte die Probezeit verkürzt werden. Bevor man entlassen wird, sollte zumindest eine Verwarnung stattfinden."

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Ein anderer Arbeiter berichtete vom Tragen von bis zu 25 Kilogramm pro Ladung. Organisiert wird der Streik vom Gorillas Workers Collective, das mit der anarchosyndikalistischen Gewerkschaft FAU und der Gewerkschaft Verdi zusammenarbeitet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Artikel
  1. Puricare: LG steigt in den Markt der skurrilen Masken ein
    Puricare
    LG steigt in den Markt der skurrilen Masken ein

    Statt an Gamer soll sich LGs Puricare an Sportler richten. Die aktiven Lüfter der Atemmaske sollen auch beim Training genug Luft liefern.

  2. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

  3. Tübingen: Drastische Erhöhung der Parkgebühr gescheitert
    Tübingen
    Drastische Erhöhung der Parkgebühr gescheitert

    Das Anwohnerparken in Tübingen wird vorerst doch nicht zwölfmal so teuer. Ein Vorschlag von OB Palmer scheiterte im Stadtrat.

peterbruells 22. Jun 2021 / Themenstart

Ich habe schon 60 Minuten auf 4 Kilometer mit dem Rad durch Naturschutzgebiet geschafft...

Trockenobst 15. Jun 2021 / Themenstart

Ich habe vor jedem Menschen Respekt. Auch von seiner "agency" wie es in Neusprech heißt...

KnutRider 15. Jun 2021 / Themenstart

Hahaha, und wie du inzwischen mitbekommen haben solltest, bist du ebenfalls negativ...

KnutRider 15. Jun 2021 / Themenstart

Wo und wie genau werden denn die Leute bei Gorillas nun ausgebeutet? Weil sie über...

KnutRider 15. Jun 2021 / Themenstart

Wo genau werden jetzt die Leute nochmal ausgebeutet? Welches spezielle Können braucht es...

Kommentieren



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /