Abo
  • Services:
Anzeige
HTC will offenbar eine Action-Cam für Smartphones präsentieren.
HTC will offenbar eine Action-Cam für Smartphones präsentieren. (Bild: AFP / Freier Fotograf)

Gopro-Konkurrent: HTC soll Action-Cam für Smartphones planen

Medienberichten zufolge soll HTC eine per Bluetooth mit dem Smartphone koppelbare wasserdichte Kamera planen. Die Action-Cam soll einen 16-Megapixel-Sensor haben und sowohl mit Android- als auch iOS-Geräten nutzbar sein.

Anzeige

HTC soll die Vorstellung einer externen Kamera für Smartphones planen, die per Bluetooth verbunden wird und wasserdicht sein soll. Das berichtet Bloomberg unter Bezugnahme auf eine anonyme Quelle bei HTC.

16-Megapixel-Sensor und wasserdichtes Gehäuse

Die Action-Cam soll einen 16-Megapixel-Sensor haben, wasserdicht sein und sich daher besonders für das Filmen von sportlichen Aktivitäten und Outdoor-Tätigkeiten eignen. Die Kamera soll röhrenförmig sein und sich sowohl per Bluetooth als auch per WLAN mit einem Smartphone verbinden lassen.

Mit dem verbauten Sensor dürfte sich die Kamera auch für Fotos gut eignen. Externe Kameras für Smartphones hatte Sony bereits auf der Ifa 2013 vorgestellt. Auf der Ifa 2014 zeigte der japanische Hersteller wiederum sein neues externes Kamerasystem QX1, das die Verwendung von Wechselobjektiven erlaubt.

Mit einem wasserfesten Gehäuse könnte die Kamera von HTC anderen Action-Cams Konkurrenz machen. Zu den beliebtesten Geräten dieser Klasse zählen diejenigen der Firma Gopro. Das aktuelle Modell Hero 3+ hat je nach Ausstattungsvariante eine Fotoauflösung von 5 bis 12 Megapixeln, Videos werden in Full HD aufgenommen. Das Spitzenmodell Hero 3+ Black Edition kann Videos in 4K aufnehmen.

Apps für Android und iOS

Laut der Informationsquelle von Bloomberg soll HTC für die Benutzung der externen Kamera eigene Apps für Android und iOS planen. Nähere Details sind nicht bekannt. Die Kamera soll am 8. Oktober 2014 vorgestellt werden.


eye home zur Startseite
IamNic 22. Sep 2014

Ich selbst besitze die Sony HDR AS100. Bei ihr kann man die Daten per WiFi und NFC an das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  2. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. CSS Computer Software Service Franz Schneider GmbH, Heilbronn, Künzelsau


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Richtig so, FDP!

    madMatt | 00:02

  2. Re: Also wieder nur umbauten

    Ach | 20.11. 23:59

  3. Re: Ohne Bildschirm

    grorg | 20.11. 23:54

  4. Re: RAM-Geschwindigkeit?

    grorg | 20.11. 23:50

  5. Re: Immer noch nicht hoehenverstellbar

    Teebecher | 20.11. 23:50


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel