Abo
  • Services:
Anzeige
Gordon Freeman aus Half-Life
Gordon Freeman aus Half-Life (Bild: Valve Software)

Gooseman: Half-Life 3 und Left 4 Dead 3 in Entwicklung

Es gibt mal wieder ein Lebenszeichen von Half-Life 3 - und eine Bestätigung, dass Valve auch an Left 4 Dead 3 arbeitet: Der Counter-Strike-Erfinder Minh "Gooseman" Le hat eigenen Angaben zufolge von beidem ein bisschen was gesehen.

Anzeige

Valve Software selbst äußert sich seit Jahren nicht konkret über Half-Life 3 - dafür tun es andere. In einem Interview auf Twich.tv hat Minh "Gooseman" Le, der bekannteste Schöpfer des ersten Counter-Strike, gesagt, dass er selbst Konzeptzeichnungen von Half-Life 3 gesehen habe. Außerdem habe er, offenbar bei einem Besuch bei Valve, etwas gesehen, das "stark nach dem Universum von Half-Life ausgesehen" habe.

Minh Le bezeichnet seine Angaben als eigentlich nicht neu. Das stimmt allerdings nur dann, wenn man bereits davon ausgeht, dass Valve schon irgendwie an Half-Life 3 arbeiten wird - allein schon, weil es die Killer-App schlechthin für die neue Plattform Steam Box wäre, die ab Ende 2014 verfügbar sein soll. So vergleichsweise konkret wie Minh Le hat aber schon länger niemand mehr über das Actionspiel gesprochen.

Außerdem hat Le gesagt, dass er das nächste, ebenfalls noch nicht angekündigte Left 4 Dead gesehen hat. Auch bei dem Zombie-Multiplayer-Titel liegt nahe, dass Valve die Marke nicht einfach friedlich schlafen lassen wird - sie eignet sich ebenfalls hervorragend für die Plattform Steam Box. Left 4 Dead 3 dürfte übrigens nicht bei den Entwicklern von Turtle Rock entstehen, die federführend bei den ersten beiden Teile waren. Das Studio ist derzeit mit Evolved beschäftigt.


eye home zur Startseite
spiderbit 26. Mai 2014

Naja HEUTE gibt es überhaupt keine Steambox und es laufen immerhin schon 25% aller Steam...

derKlaus 25. Mai 2014

Weder noch. Carnifexx, Du meinst einen 'systemseller', also das was Mario-Titel bspw...

DeaD_EyE 24. Mai 2014

Hab ich das behauptet? Ein Kommentar schließt nicht das Lesen eines Artikels mit ein...

Heinzel 24. Mai 2014

Bringt halt jemandem der kein Englisch kann (können will) halt auch nichts, wenn es im...

Trollinger 24. Mai 2014

Vor allem da schon Artworks vor Jahren die Runde machten.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Also müssen Clienten gepatched werden, nicht...

    robinx999 | 15:44

  2. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    robinx999 | 15:42

  3. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 15:38

  4. Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    senf.dazu | 15:36

  5. Re: Leider verpennt

    ranzassel | 15:36


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel