Google: Youtube führt Kapitel für Videos ein

Mit den neuen Videokapiteln können Zuschauer leichter die Teile eines Youtube-Videos anwählen, die sie wirklich interessieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neuen Kapitel in der Abspielleiste von Youtube
Die neuen Kapitel in der Abspielleiste von Youtube (Bild: Screenshot: Golem.de)

Google hat auf Twitter mitgeteilt, dass Ersteller von Youtube-Videos künftig eine verbesserte Kapitelauswahl einbauen können. Damit können Zuschauer besser diejenigen Teile eines Videos anwählen, die sie am meisten interessieren. Das ist besonders bei längeren Beiträgen praktisch.

Stellenmarkt
  1. Team Manager (m/w/d) Storage & Backup Solutions
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. DevOps Engineer (m/w/d) im Bereich Service Operations
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart,Mainz,München
Detailsuche

Die einzelnen Kapitel sind als abgetrennte Bereiche in der Abspielleiste des Videos sichtbar. Wird der Mauszeiger über die Abspielleiste bewegt beziehungsweise bei einem Smartphone oder Tablet der Finger, werden die Namen der einzelnen Abschnitte eingeblendet. So lassen sich die gewünschten Teile schneller finden. Bei diesem sogenannten Scrubbing ist es ohne die neue Kapitelbeschriftung schwierig, den gewünschten Teil auf Anhieb zu finden.

Bislang konnten Youtube-Nutzer in ihren veröffentlichten Videos einzelne Teile nur über die Videobeschreibung anwählbar machen. Dabei werden Links mit entsprechenden Zeitangaben gesetzt. Diese gibt es auch bei der jetzt umgesetzten Kapitelauswahl, wie bisher können Teile des Videos darüber direkt angewählt werden. Neu ist die übersichtlichere Darstellung beim Vorspulen über die Abspielleiste.

Kapitelfunktion wird nach Tests allgemein eingeführt

Google hatte die Kapitelfunktion zunächst mit einer limitierten Anzahl an Nutzern getestet. Nachdem diese gut ankam, soll sie fortan allen Nutzern zur Verfügung stehen. Um sie zu nutzen, müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt sein. Das erste Kapitel muss bei der Zeitmarke 0:00 starten. Laut Engadget müssen Videos zudem mindestens drei Kapitel haben und jedes Kapitel muss mindestens zehn Sekunden lang sein.

Golem Akademie
  1. Penetration Testing Fundamentals: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. Januar 2022, Virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Vier-Halbtage-Workshop
    25.–28. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Kapitelauswahl steht allen Erstellern von Videos auf Youtube zur Verfügung. Ihre Nutzung ist allerdings optional - wer also keinen Bedarf hat, seine Videos in Kapitel zu unterteilen, muss dies nicht tun.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


quineloe 01. Jun 2020

Ich weiß nicht wovon du sprichst

quineloe 01. Jun 2020

Ihr macht das alle falsch https://www.youtube.com/watch?v=dQw4w9WgXcQ

quineloe 31. Mai 2020

Ich hab jetzt mal drei Kanäle so geblockt, die mir sehr penetrant empfohlen werden. Ich...

KniKnaKnorke 29. Mai 2020

Weiß nicht ob das bei anderen auch so schlimm war. Aber gefühlt hat Youtube dieses Jahr...

kayf 29. Mai 2020

Gibts das auch in der androidTV App?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kickstarter
Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi

Auf Basis des Raspberry Pi CM 4 entsteht die Pibox. Mittels Carrier-Platinen können daran zwei 2,5-Zoll-Laufwerke angeschlossen werden.

Kickstarter: Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apple erwartet große Probleme in den Lieferketten
    Quartalsbericht
    Apple erwartet große Probleme in den Lieferketten

    Apple meldet Rekordergebnisse und einen 12-Monats-Gewinn von fast 100 Milliarden US-Dollar, warnt jedoch vor Unterbrechungen der Lieferketten.

  2. Neuer Firmenname: Aus Facebook wird Meta
    Neuer Firmenname
    Aus Facebook wird Meta

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat den Namen der neuen Dachgesellschaft seiner Dienste genannt. Dieser lehnt sich stark an das geplante Metaversum an.

  3. Quartalsbericht: Amazon kämpft mit höheren Kosten und weniger Wachstum
    Quartalsbericht
    Amazon kämpft mit höheren Kosten und weniger Wachstum

    Der neue Amazon-Vorstandschef sieht auch im vierten Quartal weniger Wachstum wegen Investitionen und Problemen in den Lieferketen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • Acer 27" FHD 165Hz 191,59€ • PS5 Digital + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Kingston 1TB PCIe 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate-Deals (u. a. Apacer 960GB SATA 82,90€) [Werbung]
    •  /