Abo
  • Services:
Anzeige
Für das Nexus 5 könnte es bald Hüllen geben, die der Nutzer selbst gestalten kann.
Für das Nexus 5 könnte es bald Hüllen geben, die der Nutzer selbst gestalten kann. (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Google Workshop: Google plant anpassbares Nexus-Zubehör

Für das Nexus 5 ist offenbar eine neue Reihe Smartphone-Covers geplant: Die Hüllen sollen vom Nutzer mit einem Foto oder einem Landkartenausschnitt selbst gestaltet werden können und durch ein Live-Wallpaper ergänzt werden.

Anzeige

Google plant mit dem Google Workshop, das Zubehör für das aktuelle Nexus 5 interessanter zu gestalten: Wie Android Police erfahren hat, werden Nexus-Nutzer künftig Hüllen für das Smartphone individuell gestalten können. Dafür soll es zwei Optionen geben: Map Me und Moments.

Foto oder Landkarte auf der Hülle

Bei beiden Varianten kann der Nutzer eine Smartphonehülle selbst gestalten: Bei Map Me kann ein beliebiger Landkartenausschnitt gewählt werden, bei Moments ein Foto. Beide Motivarten sollen formatfüllend auf die Hülle gedruckt werden.

Dem Bildmaterial von Android Police zufolge scheint bei der Landkartenoption Map Me die Vergrößerung der Karte frei gewählt werden zu können. Zudem kann sich der Nutzer offenbar die Hintergrundfarbe aussuchen; die Karte wird in verschiedenen Tönen der Grundfarbe aufgedruckt.

Ergänzung durch Live-Wallpaper

Das Map-Me-Cover soll durch ein passendes Live-Wallpaper ergänzt werden: Wie aus den Bildern hervorgeht, zeigt dieses ebenfalls einen Kartenausschnitt an, der durch Informationen ergänzt werden soll. Die Live-Wallpaper-Option soll es auch bei Moments geben: Nutzer sollen hier mit Hilfe eines Assistenten mehrere Fotos und Beschriftungen zu einem aktiven Hintergrund zusammenfassen können.

Android Police konnte keine Informationen zu einem möglichen Preis oder einem Veröffentlichungstermin von Google Workshop erfahren. Auch in welchen Regionen der Service angeboten werden soll, ist unklar. Eine offizielle Ankündigung seitens Google gibt es nicht.


eye home zur Startseite
Dwalinn 04. Aug 2014

Farb-E-Ink? Das ist mir neu, mein letzter Kenntnis Stand war das es auch rote E-Ink gab...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  2. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. astora GmbH & Co. KG, Kassel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  3. 13,79€

Folgen Sie uns
       


  1. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  2. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  3. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  4. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  5. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  6. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  7. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  8. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  9. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  10. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Wie wird "reimplementiert"?

    peh.guevara | 15:19

  2. Re: Wer von euch hat mit diesem Namen gerechnet?

    Michael0712 | 15:19

  3. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    Fushimi | 15:19

  4. Re: so einfach ist es nicht

    matzems | 15:18

  5. Als ob noch mehr Elektronik helfen würde

    dantist | 15:18


  1. 14:54

  2. 14:42

  3. 14:32

  4. 13:00

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel