• IT-Karriere:
  • Services:

Google Workshop: Google plant anpassbares Nexus-Zubehör

Für das Nexus 5 ist offenbar eine neue Reihe Smartphone-Covers geplant: Die Hüllen sollen vom Nutzer mit einem Foto oder einem Landkartenausschnitt selbst gestaltet werden können und durch ein Live-Wallpaper ergänzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Für das Nexus 5 könnte es bald Hüllen geben, die der Nutzer selbst gestalten kann.
Für das Nexus 5 könnte es bald Hüllen geben, die der Nutzer selbst gestalten kann. (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Google plant mit dem Google Workshop, das Zubehör für das aktuelle Nexus 5 interessanter zu gestalten: Wie Android Police erfahren hat, werden Nexus-Nutzer künftig Hüllen für das Smartphone individuell gestalten können. Dafür soll es zwei Optionen geben: Map Me und Moments.

Foto oder Landkarte auf der Hülle

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München
  2. PM-International AG, Speyer

Bei beiden Varianten kann der Nutzer eine Smartphonehülle selbst gestalten: Bei Map Me kann ein beliebiger Landkartenausschnitt gewählt werden, bei Moments ein Foto. Beide Motivarten sollen formatfüllend auf die Hülle gedruckt werden.

Dem Bildmaterial von Android Police zufolge scheint bei der Landkartenoption Map Me die Vergrößerung der Karte frei gewählt werden zu können. Zudem kann sich der Nutzer offenbar die Hintergrundfarbe aussuchen; die Karte wird in verschiedenen Tönen der Grundfarbe aufgedruckt.

Ergänzung durch Live-Wallpaper

Das Map-Me-Cover soll durch ein passendes Live-Wallpaper ergänzt werden: Wie aus den Bildern hervorgeht, zeigt dieses ebenfalls einen Kartenausschnitt an, der durch Informationen ergänzt werden soll. Die Live-Wallpaper-Option soll es auch bei Moments geben: Nutzer sollen hier mit Hilfe eines Assistenten mehrere Fotos und Beschriftungen zu einem aktiven Hintergrund zusammenfassen können.

Android Police konnte keine Informationen zu einem möglichen Preis oder einem Veröffentlichungstermin von Google Workshop erfahren. Auch in welchen Regionen der Service angeboten werden soll, ist unklar. Eine offizielle Ankündigung seitens Google gibt es nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 86,51€ (Vergleichspreis 98,62€)
  2. (u. a. Destiny 2 - Upgrade Edition (Steam Key) für 24,49€, Call of Duty Black Ops 3 für 16...
  3. 156,36€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  4. (u. a. Samsung GQ65Q95TGT QLED TV für 2.299€ (inkl. Direktabzug), Samsung GQ75Q90TGT QLED TV...

Dwalinn 04. Aug 2014

Farb-E-Ink? Das ist mir neu, mein letzter Kenntnis Stand war das es auch rote E-Ink gab...


Folgen Sie uns
       


    •  /