Google+: "Wir sind auf dem richtigen Weg"

Google+ hat mittlerweile über 100 Millionen Nutzer. Google-Chef Larry Page sieht das soziale Netzwerk auf dem richtigen Weg.

Artikel veröffentlicht am ,
Google-Chef Larry Page zeigt sich zufrieden mit Google+.
Google-Chef Larry Page zeigt sich zufrieden mit Google+. (Bild: Google)

Über 100 Millionen Nutzer zählt Google+ nun offiziell. Die Zahl nannte Google-Chef Larry Page in einer Nachricht an Investoren. Googles soziales Netzwerk befinde sich zwar noch am Anfang, "wir sind aber auf dem richtigen Weg", sagte Page.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (w/m/d)
    Caesar & Loretz GmbH, Hilden
  2. Anwendungsexperte (w/m/d) Dokumentenmanagement
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, verschiedene Standorte
Detailsuche

Derzeit gebe es über 120 Google+-Integrationen, etwa bei der Google-Suche, Youtube und Android. Die Aktivitäten im Google+-Stream stiegen ebenfalls. "Wir sind begeistert von der großen Geschwindigkeit, mit der manche Leute über eine Million Follower angehäuft haben, ebenso wie von die Tiefe der Diskussionen unter zufriedenen, leidenschaftlichen Nutzern - alles ein Beleg dafür, dass wir eine ernsthafte Bindung erzeugen."

Page selbst zeigt sich zufrieden mit den vielen hochqualitativen Kommentaren unter seinen Google+-Beiträgen. "Ich liebe es, diesen neuen Weg der Kommunikation zur Verfügung zu haben und mit euch allen teilen zu können", sagte er.

Google+ startete Ende 2011. Social-Networking-Marktführer Facebook zählt derzeit weltweit rund 845 Millionen Nutzer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

gollumm 12. Apr 2012

So was doofes - der Account hat grad mal 2 Tage gehalten und schon musst Du Dir nen...

katzenpisse 10. Apr 2012

Auf G+ poste ich eher etwas Interessantes zu Software, Technik oder vielleicht mal ein...

katzenpisse 10. Apr 2012

Man kann G+ verlassen und trotzdem die restlichen Dienste weiternutzen.

/mecki78 10. Apr 2012

Es ist relativ leicht sich irgendwann einfach hinzustellen und zu behaupten, man wäre auf...

Schiwi 10. Apr 2012

Ich weiß gar nicht was du hast, ich finde dieses Feature fantastisch, dadurch bekommt...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /