Abo
  • Services:
Anzeige
Google-Chef Larry Page
Google-Chef Larry Page (Bild: Eduardo Munoz/Reuters)

Google: Wie krank ist Larry Page?

Google-Chef Larry Page
Google-Chef Larry Page (Bild: Eduardo Munoz/Reuters)

Larry Page hat wegen starker Heiserkeit einen Auftritt auf der gestrigen Jahreshauptversammlung abgesagt. Die Ankündigung, dass der Konzernchef nicht auf dem Google I/O und wahrscheinlich auch nicht bei der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse in rund 20 Tagen sein wird, löst leichte Beunruhigung aus.

Google-Konzernchef Larry Page ist nicht zur Jahreshauptversammlung des Internetkonzerns am 21. Juni 2012 gekommen. Aufsichtsratschef Eric Schmidt, der für ihn übernahm, erklärte, dass Page nicht reden könne. Er werde sicher auch nicht auf dem Google I/O und wahrscheinlich auch nicht auf der nächsten Quartalskonferenz sein.

Anzeige

Schmidt witzelte, Mitbegründer Sergey Brin habe gesagt, dass das Page zu einem besseren Topmanager machen werde: "Er wird seine Worte künftig genau wählen müssen."

Doug Anmuth von der Investmentbank JP Morgan erklärte BusinessInsider: "Google gab an, Page habe seine Stimme verloren und könne nicht auf der Aktionärsversammlung sprechen. Er werde aber auch nicht auf der Google-I/O-Entwicklerkonferenz oder in der Telefonkonferenz zum zweiten Quartal auftreten."

Google hat den Termin für die Vorlage des Geschäftsberichts noch nicht bekanntgegeben. Er dürfte um den 19. Juli 2012 liegen.

Schweigen bei Google+

Anmuth weiter: "Wir haben keinen spezifischen Grund zu glauben, dass Larrys Zustand ernst ist, aber wir finden es seltsam, dass das Unternehmen für ihn bereits einen Auftritt für einem Termin abgesagt hat, der erst in ein paar Wochen stattfindet. Wir denken, dies könnte einige Fragen bei den Investoren aufwerfen. Wir stellen fest, dass Larry seit dem 25. Mai 2012 nichts mehr bei Google+ gepostet hat."

Page ist nicht täglich in dem sozialen Netzwerk Google+ aktiv, und zwischen seinen Einträgen lagen in der Vergangenheit schon öfter rund zwei Wochen. Sein letzter Eintrag ist fast einen Monat alt.

Nachtrag vom 23. Juni 2012, 11:12 Uhr

In einer E-Mail an die Mitarbeiter schrieb Page, dass "er nicht schlimm erkrankt" sei und "weiterhin das Unternehmen führen" werde, so ein Insider zum Wall Street Journal.


eye home zur Startseite
gollumm 25. Jun 2012

Ach, der gute alte Steve hat vieles gesagt, wenn der Tag lang war und es hat ihn, wenn...

Klonky 25. Jun 2012

Beschwerste dich auch, dass berichtet wurde, dass Jobs gestorben ist? Ich meine, kaum...

m9898 23. Jun 2012

Eher eine Kehlkopfenzündung, nichts schlimmes und besonders bei "Büromüffeln" weit...

Christian Nickels 23. Jun 2012

Seeeeeeeeeeeehr witzig!

Christian Nickels 23. Jun 2012

Ist dir auch schon in den Sinn gekommen, dass man vielleicht eine Entwarnung um die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
  3. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:24

  2. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  3. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03

  4. Re: Es klingt verlockend

    Proctrap | 01:59

  5. Gesicht der Speicherknappheit

    TC | 01:41


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel