• IT-Karriere:
  • Services:

Google, Suse: Sonst noch was?

Was am 22. Januar 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Google, Suse: Sonst noch was?
(Bild: Pixy.org)

Googles Privacy-Label im App Store fehlen weiterhin: Über zwei Wochen nach der Ankündigung, die Datenschutzhinweise für seine Anwendungen in Apples App Store nachtragen zu wollen, hat Google dies noch nicht getan. Bei Anwendungen wie Gmail, Maps, Chrome und Youtube sowie zahlreichen weitere Apps fehlen die Erläuterungen weiterhin, wie Macrumors festgestellt hat. (tk)

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  2. RENK AG, Augsburg

Suse will Leap und SLE verschmelzen: Seit einigen Jahren schon erstellt Linux-Distributor Suse die Community-Distro Opensuse Leap und seine kostenpflichtige Distro SLE aus den gleichen Quellen. Künftig soll es sich dabei auch um die gleichen Binaries handeln, die sich nur durch Branding und unterschiedliche zusätzliche Paketquellen unterscheiden, wie der Hersteller mitteilt. (sg)

Halbleiterfertigung in den USA: Samsung Foundry soll eine weitere Fab im US-Bundesstaat Texas planen, das berichtet Bloomberg. Im texanischen Austin steht bereits die Fab S2 für bis zu 11 nm, im Neubau für 10 Milliarden US-Dollar sollen von 2023 an Chips mit 3-nm-Technik produziert werden. (ms)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
    •  /