Abo
  • Services:
Anzeige
Eine Legofigur im Rechenzentrum des Cern
Eine Legofigur im Rechenzentrum des Cern (Bild: Cern)

Google Street View Cern veranstaltet virtuelle Schnitzeljagd

Per Google Street View können Nutzer das Cern-Rechenzentrum in der Schweiz nach Legofiguren durchsuchen. Die Genfer Forscher haben die Figuren für ein Weihnachtsgewinnspiel versteckt.

Anzeige

Legobausteine statt Elementarteilchen: Dass sich knallharte Wissenschaft und Freude am Entdecken gegenseitig bedingen, beweisen die Forscher am Europäischen Institut für Kernforschung Cern in diesen Tagen, indem sie zu einer virtuellen Schnitzeljagd in ihr Rechenzentrum einladen. Google-Street-View-Nutzer können in dem Gebäude nach Legofiguren suchen und an einem Gewinnspiel teilnehmen.

"Es sind über 20 Legofiguren über beide Etagen des Rechenzentrums verteilt", schreibt das Cern auf seiner Website. Es ließen sich Aliens, ein Kobold und ein Pharao finden. Golem.de hat außerdem einen Snowboardfahrer entdeckt. Das Cern selbst hat ein Bild von einem Affen mit einer Banane veröffentlicht. Wer mindestens drei Legofiguren findet und die Screenshots davon an Treasurehunt-Computingcentre@cern.ch sendet, nimmt automatisch an der Auslosung teil. Zu gewinnen gibt es einen Artikel aus dem Geschenke-Shop des Cern. Am Ende soll es laut Cern zwei Gewinner geben - einen Mitarbeiter des Instituts und einen externen.

Ein Tipp von den Genfer Forschern: "Versucht die Figuren auf den Racks und Servern zu finden; sie hängen nicht von der Decke." Das Cern hat außerdem eine Karte des Rechenzentrums veröffentlicht, um die Suche zu vereinfachen, die bis zum 31. Januar 2014 gehen soll. Dann ist Einsendeschluss für die Bilder.

Die Figuren wurden bereits vor zwei Jahren von Cern Computer Security Officer Stefan Lüders und seinem Team im Rechenzentrum verteilt, kurz bevor die Aufnahmen für Google Street View im Jahr 2011 gemacht wurden. Erst im September 2013 wurden die Bilder veröffentlicht.

Das Cern in der Nähe von Genf wurde 1954 gegründet und gilt als eine der weltweit größten Forschungseinrichtungen für Teilchenphysik. Das Cern besitzt mit dem Large Hadron Collider (LHC) den derzeit leistungsfähigsten Teilchenbeschleuniger der Welt. Im vergangenen Jahr gelang den Forschern damit ein Durchbruch auf der Suche nach dem Higgs-Boson.


eye home zur Startseite
Harri 26. Dez 2013

Bisher hab' ich 9 Figuren gefunden, wobei sich 2 aber nur erahnen lassen. Google war wohl...

Mingfu 23. Dez 2013

Zumindest wenn man einige Figuren "sieht", liegt dieser Schluss sehr nahe. ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Magazino GmbH, München oder Home-Office
  2. über Ratbacher GmbH, München
  3. Power Service GmbH, Köln
  4. BODYCOTE Deutschland GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Wissens-Guide und Kaufberatung für Cloud-Sicherheit
  2. Beurteilungskriterien für den Schutz in der Cloud

  1. Senkrechtstarter

    Solardrohne fliegt wie ein Harrier

  2. Genovation

    Elektrische Corvette bricht Rekord

  3. Entschärfung

    China kommt Deutschland bei Elektroauto-Quote entgegen

  4. Brexit

    BMW prüft Produktion des Elektro-Minis in Deutschland

  5. Nokia 3, 5 und 6

    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

  6. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  7. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  8. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  9. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  10. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  1. Re: 2 GByte Arbeitsspeicher und Flash-Speicher 16...

    M.P. | 07:38

  2. Re: stand by 1 monat?

    rayo | 07:27

  3. Ich hatte noch nie LTE

    torrbox | 07:27

  4. Re: Was sind denn die Schwächen von LTE?

    RipClaw | 07:21

  5. Re: Noch drei Jahre, bis 2020 benutzbar

    EinJournalist | 07:16


  1. 07:52

  2. 07:43

  3. 07:28

  4. 07:16

  5. 21:13

  6. 20:32

  7. 20:15

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel