Abo
  • Services:
Anzeige
Bei Googles Nexus 6 kommt es bei manchen Nutzern zu Verbindungsproblemen.
Bei Googles Nexus 6 kommt es bei manchen Nutzern zu Verbindungsproblemen. (Bild: Google)

Google-Smartphone: Nexus-6-Besitzer klagen über Netzverluste

Bei Googles Nexus 6 kommt es bei manchen Nutzern zu Verbindungsproblemen.
Bei Googles Nexus 6 kommt es bei manchen Nutzern zu Verbindungsproblemen. (Bild: Google)

Googles aktuelles Android-Smartphone Nexus 6 scheint ein Problem mit der mobilen Datenverbindung zu haben: Zahlreiche Nutzer beklagen, dass sie ihr Gerät regelmäßig neu starten müssen, um unterwegs das Internet nutzen zu können.

Anzeige

Besitzer von Googles aktuellem Android-Smartphone Nexus 6 melden, dass ihre mobile Internetverbindung häufig abbricht. In der Statuszeile des Gerätes ist dann ein Ausrufezeichen neben dem Verbindungssymbol zu sehen, wie ein Nutzer bei Reddit schreibt. In dem Fall hilft meist nur noch, das Smartphone neu zu starten; anschließend ist die Verbindung wieder funktionsfähig.

Neustart hilft nur kurzfristig

Bei manchen Nutzern hilft aber auch dieser Schritt nur bedingt: Nach einigen Stunden soll die Verbindung wieder abreißen, dann ist wiederum ein Neustart nötig. Das Problem ist nicht nur in den USA bekannt: Auch deutsche Nutzer des Nexus 6 berichten im Forum von Android-Hilfe.de von dem Bug.

Ein Nutzer beschreibt etwa, dass sein Nexus 6 nach dem Verlassen eines WLAN-Bereichs nicht mehr in die mobile Datenverbindung wechsle. Manchmal helfe hier ein erneutes Anwählen des Mobilfunkanbieters in den Einstellungen, häufig aber auch erst besagter Neustart.

Erste Probleme tauchten bereits im April auf

Bereits Anfang April haben erste Nutzer im Android-Hilfe-Forum über Probleme mit den Datenverbindungen berichtet. Damals hofften einige noch, dass das Problem mit der neuen Android-Version 5.1 gelöst werden würde. Dies scheint sich jedoch nicht zu bestätigen.

Da das Problem sowohl in den USA als auch in Deutschland auftritt, dürfte ein Fehler seitens des Netzanbieters auszuschließen sein. Zudem kommt es in den USA bei verschiedenen Netzanbietern vor. Als Fehlerquelle kommen das Gerät selbst oder ein spezifisches Software-Problem der aktuellen Android-Version infrage.

Auf Nachfrage von Golem.de hat Google uns mitgeteilt, dass dem Unternehmen das Problem bekannt sei und an einer Lösung gearbeitet werde. In Googles Hilfe-Forum wird das Problem mittlerweile ebenfalls diskutiert.


eye home zur Startseite
Häxler 12. Mai 2015

Du weißt schon, dass 99,834% von Userspace, HAL und Kernel für alle von CM unterstützten...

Anonymer Nutzer 12. Mai 2015

Das Nexus 6 ist zwar von Motorola, aber ich wünsche trotzdem einen schönen Tag.

datenmuell 12. Mai 2015

Kann ich bei Automatik so unterschreiben. So ist es auch bei mir.

Heldbock 12. Mai 2015

Ich hatte auch zwei Tage lang keine mobile Datenverbindung, kurz nach der Fusion O2/E...

A4tW 12. Mai 2015

Ich habe bei meinem Nexus 4 dasselbe Problem bzw. geht das schon soweit, dass ich 5-6 Mal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. Experis GmbH, Kiel
  4. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  3. 44,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Anbindung an Passwortmanager

    Stormking | 23:04

  2. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    Apollo13 | 22:54

  3. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    TC | 22:45

  4. Re: Siri und diktieren

    rabatz | 22:37

  5. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    Phantom | 22:31


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel