Abo
  • Services:
Anzeige
Eine Reise durch Mittelerde
Eine Reise durch Mittelerde (Bild: Google)

Google Reise durch Mittelerde als Chrome-Experiment

Um Webtechnologien insbesondere auf mobilen Endgeräten zu demonstrieren, hat Google zusammen mit Warner Bros eine interaktive Webseite über Mittelerde ins Netz gestellt.

Anzeige

Wer sich angesichts des nahenden zweiten Hobbit-Kinofilms wieder mal mit Mittelerde auseinandersetzen möchte, kann das nun in Eine Reise durch Mittelerde: Smaugs Einöde, das Google zusammen mit Entwicklern von Warner Bros für Browser produziert hat. Tolkien-Fans können sich jetzt interaktiv in den Trollwald, nach Bruchtal und Dol Guldur begeben; später sollen auch Thranduils Halle, Seestadt und Erebor zugänglich sein.

Obwohl Google das Ganze als Chrome-Experiment bezeichnet, läuft Eine Reise durch Mittelerde zumindest bei Golem.de sowohl auf dem Desktop als auch auf mobilen Endgeräten in allen Browsern. Lediglich im aktuellsten Internet Explorer von Microsoft werden die Minispiele am Schluss der Abschnitte falsch dargestellt. Dafür gab es auf unserem iOS-Tablet auch unter Chrome statt des Spiels nur eine Fehlermeldung und eine Weiterleitung zum Trailer. Auf Android-Geräten mit leistungsstarker Grafikeinheit sollte das Ganze laufen, weil Chrome dort WebGL unterstützt.

In seinem Firmenblog und dem Entwicklerblog erklärt Google ein paar weitere Details zur Technik hinter Smaugs Einöde. So ist ein Großteil der Anwendungen in HTML, CSS und Javascript programmiert. Dazu kommen für Touchscreen-Eingaben die Touch Events API sowie das Web Audio API.


eye home zur Startseite
SoniX 28. Nov 2013

Ich beschreibe es mal detailierter: Google Chrome ist eingerichtet und funktioniert...

Akula 24. Nov 2013

Es gibt die wunderbare interaktive Karte hier: http://quartermaester.info/ ;) Ansonsten...

Satan 23. Nov 2013

Da werden die Browserfähigkeiten v.a. mal sinnvoll genutzt. Bis auf diese Minispielchen...

Endwickler 22. Nov 2013

Früher hatten wir nicht solche Tonprobleme, wenn wir in den Vorlesungen Zeitungen lasen...

Zitrone 21. Nov 2013

Der liegt bei uns zuhause auch noch rum. Sehr schickes teil.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  2. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  3. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. täglich neue Deals
  3. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: "Besser sei es, Tarife anzubieten, die ein...

    NaruHina | 23:08

  2. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    NaruHina | 23:07

  3. Re: Wie mache ich den Wählern ...

    AciidAciid | 23:04

  4. Re: Horizon zero dawn

    HerrMannelig | 23:03

  5. Re: Zwei Fragen fallen mir dazu ein

    Strongground | 22:54


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel