Abo
  • Services:
Anzeige
Die Zahl der Regierungsanfragen steigt weiter an.
Die Zahl der Regierungsanfragen steigt weiter an. (Bild: Google)

Google: Regierungsanfragen steigen um 120 Prozent

Google hat seinen aktuellen Transparenzbericht veröffentlicht. Danach ist die Zahl der Datenanfragen von Regierungen in den letzten vier Jahren um 120 Prozent angestiegen.

Anzeige

Seitdem Google einen Rechenschaftsbericht über die Datenanforderungen von Regierungsstellen veröffentlicht, sind die Anfragen um 120 Prozent angestiegen, wie der Internetkonzern meldet. Der Anteil der Datenanfragen, denen Google nachgekommen ist, ist demnach von 75 auf 70 Prozent gesunken. Die neuen Zahlen umfassen die Aktivitäten der zweiten Jahreshälfte 2013.

Bei den Anfragen pro Land führen die USA mit 10.574 Anfragen vor Frankreich mit 2.750 und Deutschland mit 2.660. Mehr als jeweils 1.000 Anfragen kamen aus Indien, Großbritannien und Brasilien. Die USA haben somit mehr Anfragen gestartet als die fünf nachfolgenden Länder zusammen. Bei 83 Prozent der Anfragen aus den USA hat Google die verlangten Daten ausgeliefert. Google ist nur 40 Prozent der Anfragen der deutschen Regierung nachgekommen.

Auch bei den betroffenen Nutzerkonten führen die USA mit 18.254 die Liste an. Der Abstand zu den nachfolgenden Plätzen ist aber deutlich größer. So ist die Zahl der US-Konten größer als die der nachfolgenden sieben Länder (Frankreich, Deutschland, Indien, UK, Brasilien, Italien, Australien) zusammen.


eye home zur Startseite
Dopeusk18 28. Mär 2014

Ich stelle mir eine solche abfrage so vor, dass von einen bestimmten Benutzer z.b der E...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  4. Basler AG, Ahrensburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€ und Watch_Dogs 2 Deluxe Edition 29,99€)
  2. (heute u. a. mit Sony TVs, Radios und Lautsprechern, 4K-Blu-rays und Sennheiser Kopfhörern)
  3. 499,99€ - Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

  1. Re: Bedenkliche Entwicklung

    gaym0r | 18:51

  2. Re: Wieviel Energie benötigt es, um von Europa...

    gaym0r | 18:50

  3. 88 Prozent

    morlock | 18:46

  4. Re: Das ist ein Fehler

    DarkWildcard | 18:26

  5. Re: ist wie mit papierwindeln ...

    david_rieger | 18:26


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel