Abo
  • IT-Karriere:

Google: Quantenphysik-Mod für Minecraft

Nicht einfach nur Naturgesetze gelten in Minecraft, sondern ab sofort auch ein kleiner Teil der Quantenphysik: Google und Universitätswissenschaftler haben eine kostenlose Mod für das Blöckchenspiel veröffentlicht, die Effekte wie Quantenverschränkung demonstriert.

Artikel veröffentlicht am ,
Qcraft für Minecraft
Qcraft für Minecraft (Bild: Google)

Bei Google gibt es ein Team namens Quantum AI Lab, das sich mit Quantenphysik beschäftigt - und nebenbei eine Mod für Minecraft programmiert hat. Die Erweiterung trägt den Namen Qcraft und fügt dem Aufbauspiel von Mojang die Demonstration von drei Quanteneffekten hinzu.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. CYBEROBICS, Berlin

Zum einen gibt es die Möglichkeit, bei Blöcken die Quantenverschränkung auszuprobieren. Damit ist gemeint, dass zwei "Teilchen" eine nichtlokale Verbindung eingehen; wenn das eine verändert wird, wirkt sich das unmittelbar auch auf das andere aus. Am Beispiel von Minecraft bedeutet dass, dass sich zwei Blöcke simultan verhalten, selbst wenn sie sich weit voneinander entfernt befinden.

Die quantenmechanische Superpositionierung bedeutet, dass Teilchen mehrere Zustände haben können. Wenn der Spieler etwa einen Block nicht ansieht, kann der einen Superpositionierungszustand annehmen, der weder Stein noch Kürbis ist. Sobald der Spieler sich dann umdreht, ist der Block entweder Stein oder Kürbis.

Der dritte Effekt ist die Beobachtungsabhängigkeit. In der Welt von Minecraft bedeutet dieser Effekt, dass ein Block beim Betrachten aus dem Süden ein Stein und aus dem Westen ein Kürbis sein könnte.

Qcraft steht direkt auf der Webseite des Projekts als Download zur Verfügung, außerdem befindet es sich in Mod-Sammlungen wie Tekkit, Hexxit und Feed The Beast Unleashed. Neben dem Quantum AI Lab waren bei der Entwicklung unter anderem Wissenschaftler des California Institute of Technology's Institute for Quantum Information and Matter und eine zum Minecraft-Entwickler Mojang gehörende Bildungsinitiative beteiligt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.149,00€ (Bestpreis!)
  2. 74,90€ (zzgl. Versand)
  3. 124,90€ (Bestpreis!)

Natchil 23. Okt 2013

Was Minecraft für einen Einfluss hat auf diese ganze Welt, so ein kleines Spiel, gemacht...

DerGoldeneReiter 23. Okt 2013

Achso? Egal... War trotzdem, erheiternd. Danke für die Info. :)

Baron Münchhausen. 23. Okt 2013

Da wird viel zu viel abgegrenzt. Ich entscheide immer, wie wichtig es ist etwas ganz...

HubertHans 22. Okt 2013

Nö. Ich bin nicht masochistisch genug um mich fuer zu wenig Geld vor eine Meute...

TC 22. Okt 2013

was im Minecraftforum alles als Mod eingestellt wird aber dann tatsächlich auch genutzt...


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /