Google: Produktion des Pixel 3a wird eingestellt

Der Nachfolger Pixel 4a ist immer noch nicht auf dem Markt - Googles Smartphone-Portfolio schrumpft dementsprechend vorerst.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Pixel 3a und das Pixel 3a XL von Google
Das Pixel 3a und das Pixel 3a XL von Google (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Google hat der Internetseite Android Police mitgeteilt, dass die Produktion seiner Mittelklasse-Smartphones Pixel 3a und Pixel 3a XL eingestellt wurde. In den USA sind die Modelle bereits nicht mehr in Googles Onlineshop erhältlich. In Deutschland ist das Pixel 3a noch bei Google direkt verfügbar, das größere XL-Modell hingegen nicht.

Stellenmarkt
  1. SAP-Systemanalytiker*in
    UNI ELEKTRO Fachgroßhandel GmbH & Co. KG, Eschborn
  2. Operations Manager (m/w/d)
    Gunnar Kühne Executive Search GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Die Geräte werden wohl noch eine Zeit lang bei anderen Anbietern verfügbar sein, bis auch deren Lagerbestände aufgebraucht sind. Neue Pixel-3a-Smartphones wird Google nicht nachliefern, wie das Unternehmen mitteilte.

Die Einstellung des Pixel 3a kommt für Google zu einem ungünstigen Zeitpunkt, da der Nachfolger Pixel 4a noch nicht vorgestellt wurde. Ursprünglich hätte Google das Smartphone wohl zur Google I/O 2020 vorgestellt, die für Anfang Mai 2020 in Mountain View geplant war. Aufgrund der Verbreitung des Coronavirus Sars-Cov-2 und der daraus resultierenden Lungenkrankheit Covid-19 musste Google seine Hausmesse allerdings absagen.

Erscheinungsdatum des Pixel 4a noch unklar

Eine alternative virtuelle Vorstellung des neuen Modells hat bisher nicht stattgefunden. Wann Google das Pixel 4a präsentieren wird, ist aktuell vollkommen offen. Für das Unternehmen bedeutet dies zum jetzigen Zeitpunkt, dass sein Smartphone-Portfolio schrumpft.

Golem Akademie
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Dezember 2021, virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Google-Onlinestore ist nach der Einstellung des Pixel 3a nur noch die Pixel-4-Reihe erhältlich. Das Pixel 3a ist generell sehr wohlwollend von der Fachpresse aufgenommen worden, auch im Test von Golem.de. Besonders die Kameraleistung überzeugte: Trotz eines einzelnen Objektivs machte das Pixel 3a in unserem Test hervorragende Bilder.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Streaming: Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung
    Streaming
    Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung

    Die Steuerung von Youtube auf einem Chromecast soll mit einer neuen Funktion deutlich komfortabler werden.

  2. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

  3. Google: Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones
    Google
    Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones

    Wer Google Assistant am Kopfhörer benutzen will, ist künftig auf ein Android-Gerät angewiesen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /