• IT-Karriere:
  • Services:

Google: Play Music lernt Podcasts - aber nicht überall

Googles Play Music kann neuerdings auch Podcasts abspielen. In Deutschland ist die Funktion regulär allerdings noch nicht verfügbar. Wenn es so weit ist, sollen spezielle Algorithmen innerhalb von Googles Play Music bei der Auswahl eines Podcasts behilflich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Podcasts werden Bestandteil von Play Music.
Podcasts werden Bestandteil von Play Music. (Bild: Google)

Google hat seinen Musikdienst Play Music erweitert und erlaubt jetzt auch den Zugriff auf Podcasts. Zunächst wird die Funktion über die Webseite verfügbar gemacht, aber auch in der Play-Music-App eingebunden. Das gilt zumindest für die USA und Kanada. In anderen Ländern ist der Zugriff auf Podcasts noch nicht möglich. Der Zugriff auf die betreffende Webseite öffnet nur eine Infoseite, wonach Podcasts im jeweiligen Land noch nicht verfügbar sind.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg

Über einen VPN-Dienst kann prinzipiell auf die jetzt verfügbaren Podcasts zugegriffen werden. Allerdings fehlen dann noch hiesige Angebote. Denn auch Podcast-Anbieter aus Deutschland haben derzeit keinen regulären Zugriff auf die neue Funktion und können somit keine Inhalte in Play Music einpflegen. Diese Einschränkung passt nicht zu Googles Aufruf, dass generell alle Anbieter von Podcasts gebeten werden, ihren Podcast oder auch mehrere über Play Music anzubieten.

Podcast-Auswahl erfolgt abhängig vom Anwender

Bei der Präsentation der Podcasts versucht Play Music, die bisherigen Aktivitäten des Kunden, seine Stimmung und seine prinzipiellen Interessen zu berücksichtigen. Anhand dieser Parameter werden dem Anwender passende Inhalte vorgeschlagen. Damit soll das Auffinden passender Podcasts besonders komfortabel sein.

Alternativ dazu kann der Play-Music-Kunde das Podcast-Sortiment auch manuell durchsuchen, um den für ihn passenden Podcast zu finden. Alle Podcasts können in Play Music abonniert werden, damit der Zuhörer keine Folge verpasst.

Google machte keine Angaben dazu, wann die Podcast-Funktion in Play Music auch in Deutschland zur Verfügung gestellt wird. Es wird allerdings erwartet, dass es einige Monate dauern könnte, bis die Neuerung auch hierzulande regulär verfügbar gemacht wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit täglich wechselnden Angeboten
  2. (u. a. Marvel's Spider-Man PS4 für 11,99€ inkl. Versand, Alphacool Eisbaer LT360 CPU für 93...
  3. (u. a. Forza Horizon 4 (Xbox One / Windows 10) für 28,49€ und Total War - Three Kingdoms für 22...

Nein! 19. Apr 2016

Ich denke nicht dass Ihr die Zielgruppe für Google seid. Die Play Music Podcasts sind...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 angespielt

Cyberpunk 2077 dürfte ein angenehm forderndes und im positiven Sinne komplexes Abenteuer werden.

Cyberpunk 2077 angespielt Video aufrufen
Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

    •  /