Abo
  • Services:

Google: Play Music lernt Podcasts - aber nicht überall

Googles Play Music kann neuerdings auch Podcasts abspielen. In Deutschland ist die Funktion regulär allerdings noch nicht verfügbar. Wenn es so weit ist, sollen spezielle Algorithmen innerhalb von Googles Play Music bei der Auswahl eines Podcasts behilflich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Podcasts werden Bestandteil von Play Music.
Podcasts werden Bestandteil von Play Music. (Bild: Google)

Google hat seinen Musikdienst Play Music erweitert und erlaubt jetzt auch den Zugriff auf Podcasts. Zunächst wird die Funktion über die Webseite verfügbar gemacht, aber auch in der Play-Music-App eingebunden. Das gilt zumindest für die USA und Kanada. In anderen Ländern ist der Zugriff auf Podcasts noch nicht möglich. Der Zugriff auf die betreffende Webseite öffnet nur eine Infoseite, wonach Podcasts im jeweiligen Land noch nicht verfügbar sind.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Vaihingen

Über einen VPN-Dienst kann prinzipiell auf die jetzt verfügbaren Podcasts zugegriffen werden. Allerdings fehlen dann noch hiesige Angebote. Denn auch Podcast-Anbieter aus Deutschland haben derzeit keinen regulären Zugriff auf die neue Funktion und können somit keine Inhalte in Play Music einpflegen. Diese Einschränkung passt nicht zu Googles Aufruf, dass generell alle Anbieter von Podcasts gebeten werden, ihren Podcast oder auch mehrere über Play Music anzubieten.

Podcast-Auswahl erfolgt abhängig vom Anwender

Bei der Präsentation der Podcasts versucht Play Music, die bisherigen Aktivitäten des Kunden, seine Stimmung und seine prinzipiellen Interessen zu berücksichtigen. Anhand dieser Parameter werden dem Anwender passende Inhalte vorgeschlagen. Damit soll das Auffinden passender Podcasts besonders komfortabel sein.

Alternativ dazu kann der Play-Music-Kunde das Podcast-Sortiment auch manuell durchsuchen, um den für ihn passenden Podcast zu finden. Alle Podcasts können in Play Music abonniert werden, damit der Zuhörer keine Folge verpasst.

Google machte keine Angaben dazu, wann die Podcast-Funktion in Play Music auch in Deutschland zur Verfügung gestellt wird. Es wird allerdings erwartet, dass es einige Monate dauern könnte, bis die Neuerung auch hierzulande regulär verfügbar gemacht wird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Nein! 19. Apr 2016

Ich denke nicht dass Ihr die Zielgruppe für Google seid. Die Play Music Podcasts sind...


Folgen Sie uns
       


Subdomain Takeover - Interview mit Moritz Tremmel

Golem.de Redakteur Moritz Tremmel erklärt im Interview die Gefahren der Übernahme von Subdomains.

Subdomain Takeover - Interview mit Moritz Tremmel Video aufrufen
Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Flugautos und Taxidrohnen: Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension
Flugautos und Taxidrohnen
Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension

In Science-Fiction-Filmen gehören sie zur üblichen Ausstattung: kleine Fluggeräte, die einen oder mehrere Passagiere durch die Luft befördern, sei es pilotiert oder autonom. Bald könnte die Vision aber Realität werden: Eine Reihe von Unternehmen entwickelt solche Individualflieger. Eine Übersicht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Flughafen Ingenieure bringen Drohne das Vögelhüten bei
  2. Militär US-Verteidigungsministerium finanziert Flugtaxis
  3. Gofly Challenge Boeing zeichnet zehn Fluggeräte für jedermann aus

Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektrogeländewagen Bollinger will Teslas Supercharger-Netzwerk nutzen
  2. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  3. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto

    •  /