Google: Pixel-Drop bringt teilbare Rekorderaufnahmen und Pulsmessung

Zu den neuen Android-Funktionen für Googles Pixel-Smartphones gehören auch ein Unterwasserfotomodus und eine neue Nachtanzeige.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Pixel-Smartphones erhalten neue Funktionen.
Die Pixel-Smartphones erhalten neue Funktionen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Google hat neue Funktionen für seine Pixel-Smartphones angekündigt. Im sogenannten Pixel-Drop werden regelmäßig neue Features verteilt, die zumindest vorübergehend nicht für Nutzer anderer Android-Geräte erhältlich sind - oftmals handelt es sich generell um Pixel-exklusive Funktionen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Elektrokonstruktion (m/w/d)
    Hegenscheidt-MFD GmbH, Erkelenz
  2. Specialist Purchasing Tools & Processes w/m/d
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
Detailsuche

Im neuen Update ist unter anderem die Anfang Februar 2021 angekündigte Möglichkeit enthalten, mithilfe der Kamera des Pixel-Smartphones den Puls zu messen. Dafür müssen Nutzer einfach einen Finger auf die Kamera legen; über Farbveränderungen im Finger wird die Pulsfrequenz ermittelt.

Neu ist zudem die Möglichkeit, mit der Rekorder-App gemachte Tonaufnahmen einfach zu teilen. Auch Personen, die kein Pixel verwenden, können diese abrufen: Dafür gibt es eine spezielle Webseite, auf der die Aufnahmen angehört werden können. Wird in englischer Sprache aufgenommen, findet sich zusätzlich zur Tonaufnahme auch das Transkript, das durchsucht werden kann - alles in einem Link.

Unterwassermodus für die Kamera

Eine neue Funktion für die Kamera soll besonders gute Aufnahmen unter Wasser ermöglichen. Die Algorithmen sind auf ein spezielles Gehäuse des Herstellers Kraken Sports abgestimmt, das man für die Aufnahmen noch benötigt. Bei einem Preis von über 300 Euro in den USA ist es fraglich, wie sinnvoll diese Funktion im Alltag ist.

Golem Akademie
  1. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
  2. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Wer ein Pixel-Smartphone über den Pixel Stand drahtlos auflädt, bekommt mit dem Update eine neue Nachtanzeige. Diese hat eine neue Benachrichtigungsanzeige. Zu den weiteren Neuerungen gehören Hintergrundbilder und ein erweiterter Smart-Compose-Algorithmus, der weiterhin aber nur auf Englisch und in den USA funktioniert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Anzeige - Ein Vergleichsservice der Golem Media GmbH

Smartphones (Android) - vom Technik-Ratgeber getestet

ProduktnameGalaxy S21+ 5GMi 11GT 5GRedmi Note 10 ProVelvet 5GXperia 1 III8 ProMate 40 ProP40 ProXperia 1 IIMoto G10
HerstellerSamsungXiaomirealmeXiaomiLGSonyONEPLUSHUAWEIHUAWEISonyMotorola
Weitere Daten anzeigen ...
Display6.7 Zoll, AMOLED6,81 Zoll, AMOLED6.43 Zoll, AMOLED6.67 Zoll, AMOLED6.8 Zoll, OLED6.5 Zoll, OLED6.78 Zoll, AMOLED6.76 Zoll, OLED6.58 Zoll, AMOLED6.5 Zoll, OLED6.5 Zoll, IPS
5G (ggf Aufpreis)JaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJa
Prozessor Exynos 2100Snapdragon 888Snapdragon 888Snapdragon 732GSnapdragon 756GSnapdragon 888Snapdragon 865Kirin 9000Kirin 990Snapdragon 865Snapdragon 460
Speicher/Arbeitsspeicher128 GB/8 GB256 GB/8 GB128 GB/8 GB128 GB/6 GB128 GB/6 GB256 GB/12 GB128 GB/8 GB256 GB/8 GB256 GB/8 GB256 GB/8 GB64 GB/4 GB
Kameraauflösung12 Megapixel108 Megapixel46 Megapixel108 Megapixel48 Megapixel12 Megapixel48 Megapixel50 Megapixel50 Megapixel12 Megapixel48 Megapixel
Gewicht202 g196 g186,5 g193 g180 g187 g199 g212 g209 g181 g200 g
BetriebssystemAndroid 11Android 11Android 11Android 11Android 10Android 11Android 10Android 11Android 10Android 10Android 11
Angebote


Manto82 02. Mär 2021

Ich warte ja nur drauf, bis die ersten Leute sich beschweren, dass das Handy kaputt ist...

JKirschbaum 02. Mär 2021

Ich habe das März Update bereits auf meinem Pixel 3, kann das mit der Pulsmessung aber...

kayozz 02. Mär 2021

Das Galaxy S8 hat das auch, sogar als eigenen Sensor. Das habe ich genau einmal benutzt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Eisenoxid-Elektrolyse
Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

Das Forschungsprojekt Siderwin entwickelt einen Prozess zur klimafreundlichen Stahlherstellung mittels direkter Elektrolyse.
Von Hanno Böck

Eisenoxid-Elektrolyse: Stahlherstellung mit Strom statt Kohle
Artikel
  1. Bitcoin und Co.: Kryptowährungen stürzen ab
    Bitcoin und Co.
    Kryptowährungen stürzen ab

    Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen haben ein schlechtes Wochenende hinter sich. Bitcoin liegt fast 20 Prozent unter dem Wert der Vorwoche.

  2. Arbeiten bei SAP: Nur die Gassi-App geht grad nicht
    Arbeiten bei SAP
    Nur die Gassi-App geht grad nicht

    SAP bietet seinen Mitarbeitern einiges. Manchen mag das zu viel sein, aber die geringe Fluktuation spricht für das Softwareunternehmen.
    Von Elke Wittich

  3. Lenovo Tab M10 zum Knallerpreis bei Amazon
     
    Lenovo Tab M10 zum Knallerpreis bei Amazon

    Das Tab M10 kostet bis Mittwoch deutlich weniger. Ein weiteres Highlight: der Microsoft Surface Laptop 4 ist um 250 Euro reduziert.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /