Abo
  • IT-Karriere:

Google: Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos

Nutzer von Googles Pixel-Smartphones berichten von Problemen mit nicht abgespeicherten Fotos. Nachdem sie eine Aufnahme gemacht haben, taucht diese manchmal gar nicht in der Galerie auf oder nur das Thumbnail. Ursache des Problems könnte die HDR-Funktion sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Unter anderem das Pixel 3 XL soll von dem Problem betroffen sein.
Unter anderem das Pixel 3 XL soll von dem Problem betroffen sein. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

In Googles Produkt-Forum beklagen sich derzeit Benutzer verschiedener Pixel-Smartphones über hin und wieder verschwindende Kameraaufnahmen. Die mit der Kamera des jeweiligen Gerätes gemachten Fotos tauchen manchmal gar nicht erst in der Galerie auf oder nur als Thumbnail. Wird dieses angeklickt, verschwindet der Bildeintrag wieder.

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz BNP Paribas, München
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Die Redakteure von The Verge können das Problem auf ihren Redaktionsgeräten bestätigen, wir können es nicht nachstellen. Im Produktforum von Google berichten Nutzer des Pixel, Pixel 2 und des Pixel 3 von dem Problem.

Kamera-App sollte nicht kurz nach der Aufnahme verlassen werden

Das Problem soll vor allem dann auftreten, wenn die Kamera-App kurz nach der Aufnahme verlassen oder das Smartphone direkt in den Standby-Modus geschaltet wird. Google hat sich bisher noch nicht zu dem Fehler gemeldet.

Einige Nutzer haben versucht, die Ursache des Problems herauszufinden. Denkbar ist, dass der Fehler mit dem HDR-Modus zusammenhängt. Anwender können versuchen, das Problem durch Warten zu vermeiden und erst nach der HDR-Bearbeitung die App zu verlassen. Auch könnte es helfen, den HDR-Modus komplett abzuschalten.

Laut The Verge haben sich auch Nutzer von Smartphones anderer Hersteller zu dem Problem gemeldet, die ebenfalls Googles Kamera-App verwenden. Möglich ist es also, dass der Fehler nichts mit Android an sich zu tun hat, sondern nur mit der App selbst. Solange sich Google aber nicht dazu äußert, sind das nur Mutmaßungen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€
  2. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)
  3. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  4. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)

Fotobar 22. Okt 2018

Das Google Pixel 3 kostet hierzulande 849 Euro (64 Gigabyte) beziehungsweise 949 Euro...

mxcd 22. Okt 2018

Das kann ich bestätigen, und ja, das schnelle Abschalten vor Ende der HDR Berechnung...

danber 22. Okt 2018

Die Muster tauchen bei mir nicht auf. HDR+ mit der Frontkamera funktioniert. Zumindest...

dickes_B 22. Okt 2018

Dann mach halt ein Downgrade. Bei der Masse an betroffenen Geräten würde mich das aber...

nasenweis 21. Okt 2018

Nur deins. Hier bei 4 stück nicht. Welches BS und Camera App verwendest du?


Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /